Management Support 02/2016

Erfolgreich wirtschaften bedeutet für Unternehmen zu wachsen. Das richtige Wachstumsmaß richtet sich nach der Markt- und Wettbewerbskonstellation, den zur Verfügung stehenden Unternehmensressourcen und dem Risikoprofil des Unternehmens. Wachstum ist dabei eine Herausforderung für das gesamte Unternehmen, über alle Funktionen hinweg. Doch mit welchen Mitteln und Strategien können Gesellschafter, Management und Mitarbeiter Wachstumsfelder identifizieren, proaktiv neue Geschäftsfelder und damit Wachstum anstoßen? Der aktuelle W&P Management Support liefert zahlreiche Beiträge, Kommentare und Empfehlungen unserer Experten, um in Sachen Wachstum das Richtige richtig zu tun - und das eigene Unternehmen in eine sichere Zukunft zu führen.
Inhaltsverzeichnis 
3
Editorial
4
Unabhängig, innovativ, unternehmerisch, strategisch, messbar – 30 Jahre W&P

Funktionen & Methoden
8
Eine überzeugende Strategie steigert Zukunftsfähigkeit, Ertragskraft und Unternehmenswert
10
Spitzenleistungen
12
Innovationsaudit
14
Die „Unternehmens“-Zukunft erkennen, bewerten und gestalten
16
Black Box F&E
18
Führung ist Management des Wandels 21 Unternehmensarchitekten
23
Strategische Ausrichtung ist unabdingbar 26 Supply Chain Audit
28
Paradigmenwechsel in der Wertschöpfung
29
Aktive Restrukturierung
32
Digitale Kreditklemme verhindern
33
Störfaktor Regulatorik
34
Transaction Advisory Services
36
Business Performance Management
38
Fahrplan aus der Krise
40
W&P Leistungsprospekte

Fokusthemen
42
Familienverfassung
45
Change Management
47
Paradigmenwechsel
50
Industrie 3.7 statt 4.0
52
Blickpunkt Branche
54
Kurz & bündig
 
Themenrelevante Inhalte
Für den Erfolg der Kreislaufwirtschaft braucht es unternehmerische Antworten und erfolgreiche Geschäftsmodelle. So viel...
mehr
Die Coronakrise hat uns weiterhin voll im Griff - mit derzeit nur schwer abschätzbaren Folgen für die nächsten Jahre. Das...
mehr
Wie stark hat die Pandemie die Möbelbranche erwischt? Welche strategischen Überlegungen bewegen die Branche? Und was zählt in...
mehr
Oft hört man im Konsumgüterbereich die Aussage: „Service ist entweder gut oder...
mehr
Rabatte sind aus dem Möbelhandel kaum wegzudenken. Dabei sind viele Konsumenten davon längst übersättigt. Im Interview mit der...
mehr
Kommentar, 16.07.2020
Jetzt ist es Zeit, allerhöchste Zeit über Fortschrittsfähigkeit, Zukunftsperspektive und Neukonfiguration des Unternehmens nachzudenken und durch...
mehr
Nichts ist mehr so wie vorher. Doch was bedeu­tet das für das Möbelbusiness ganz konkret? Zusammen mit der...
mehr



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.