Research
Kern jeder Strategie ist, den Markt, die Wettbewerber sowie seine Zielgruppen zu verstehen, um das Vermarktungskonzept zukunftsorientiert auszurichten.

 
Market und Customer Insights als integraler Bestandteil in Strategie-Projekten
Wenig strategische Projekte kommen ohne eine zuverlässige Datenbasis aus. Kern jeder Strategie ist, den Markt, die Wettbewerber sowie seine Zielgruppen zu verstehen, um das Vermarktungskonzept zukunftsorientiert auszurichten. W&P hat aus diesem Grund einen eigenen Kompetenzbereich für Market und Customer Insights etabliert, der bei Bedarf in unsere Projektteams integriert wird. Neben der klassischen Sekundärrecherche zählt die zielgerichtete Erhebung von Primärdaten im Rahmen von Strategie-Projekten zum Angebot von W&P Research. Damit wird sichergestellt, dass Ihnen eine erfolgreiche Konzepterstellung und Strategieumsetzung ermöglicht wird.

Warum W&P Research?

W&P bietet einen ganzheitlichen Marktforschungsansatz, der vollumfänglich alle notwendigen Recherchetätigkeiten in das Beratungsprojekt integriert. W&P setzt dabei auf erfahrene Unternehmensberater, die mit einem Marktforschungshintergrund kunden- und aufgabenspezifisch das optimale Marktforschungsdesign entwickeln. Dies verhindert „Übersetzungsschwierigkeiten“ zwischen Ihrem Unternehmen, Marktforschungsinstituten und dem Berater. Es wird sichergestellt, dass vom Setup bis zur Ergebnispräsentation die strategische Relevanz aller Schritte berücksichtigt wird, die Ergebnisse in das Konzept und schließlich in umsetzbare Maßnahmen überführt werden können:
Unser Leistungsspektrum umfasst von der klassischen „Desk Research“ bis hin zur Marktmodellierung alle Möglichkeiten der Sekundärrecherche und der intelligenten Verknüpfung von Daten. Dabei greifen wir auf die jeweiligen projektrelevanten Datenbanken, Erhebungen und Studien zurück und verknüpfen diese mit Ihren Unternehmensdaten, mit dem Ziel, Ihnen den höchstmöglichen Erkenntniswert zu liefern. Typische Analysefelder sind:

  • (Internationale) Marktpotenzialanalysen
  • Trendbewertung im Branchenkontext
  • Wettbewerbsanalysen
  • Marktmodelle

Schließen von Informationslücken durch individuell zugeschnittene Marktforschung
W&P Research ist Ihr Partner, wenn es um zielgerichtete Marktforschung im Rahmen von strategischen Projekten geht. Die Inhalte kommen dabei nicht von der Stange. Jedes Projekt wird gemeinsam mit den Entscheidungsträgern im Unternehmen aufgesetzt. Unser Anspruch ist es nicht, vorgefertigte Meinungen im Unternehmen zu bestätigen, sondern strategisch relevante Inhalte zu präsentieren, die neue Erkenntnisse liefern. Dazu verwenden wir aktuelle Methoden, sowohl bei quantitativen als auch qualitativen Markforschungsprojekten. Typische Marktforschungsfelder sind Befragungen zur:

  • Kundenzufriedenheit
  • Kundensegmentierung
  • Kauf- und Entscheidungsverhalten etc.
  • Erfolgsfaktoren
  • Ermittlung von Marktpotenzialen
  • Wettbewerbsbenchmarks
  • Markenpositionierung

Auf die Auswahl der richtigen Partner kommt es an
Sowohl bei der Sekundärrecherche als auch bei der primären Datenerhebung arbeitet W&P Research mit professionellen Dienstleistern und Feldinstituten aus dem eigenen Netzwerk zusammen. Je nach regionalem, thematischem und methodischem Schwerpunkt des Markforschungsprojekts, stehen die optimalen Partner zur Auswahl.
 
Kontaktieren Sie uns
W&P Competence Center "Research"
E-Mail senden
 
Themenrelevante Inhalte
Kommentar, 28.02.2017
Führung beginnt, aber endet nicht mit der Aufgabe der Ziel- und Strategiefindung. Vielmehr gehört es auch zur Führungsaufgabe, die...
mehr
Die Internationalisierung der großen Familienunternehmen Deutschlands in die Emerging Markets und Next Eleven kann nur...
mehr
Welche Trends geben im Jahr 2017 branchenübergreifend in Unternehmen den Ton an? Welche Themen scheuchen sie aus der...
mehr
Erfolgreich wirtschaften bedeutet für Unternehmen zu wachsen. Das richtige Wachstumsmaß richtet sich nach der Markt- und...
mehr
Kommentar, 30.11.2016
Wachstum hat vielfältige Inhalte, Ausprägungen und Betrachtungsweisen: Aus unternehmerischer Sicht ist es eine Notwendigkeit, ein primäres...
mehr
Kommentar, 25.10.2016
Produktmanagement scheint ein alter Hut zu sein. Und doch: Mittelständische Unternehmen revitalisieren zunehmend vorhandene Strukturen zum...
mehr
Darwins Sinnspruch „Nichts ist beständiger als der Wandel“ könnte die aktuelle Wirtschaftsrealität nicht...
mehr
Mitteilung, 18.08.2016
Die wesentliche Aufgabe und Verantwortung eines Geschäftsführers besteht darin, Entscheidungen zu treffen: operative oder strategische...
mehr
Veranstaltung, 23.02.2016
Prof. Dr. Norbert Wieselhuber berichtet aus seiner über 30-jährigen Beratungserfahrung über die Bedeutung von Design als strategischer...
mehr
Publikation
mehr