München, 25.05.2021

Glokalisierung: Vorteile aus regionalem und globalem Wirtschaften vereinen

Die Themen Nachhaltigkeit und Ethik, zusammengefasst in den sogenannten ESG-Kriterien, rücken bei den Konsumenten immer mehr in den Fokus. Diese achten bei ihrer Kaufentscheidung für ein Produkt vermehrt auf die Einhaltung von Arbeitsschutz und Menschenrechten, den Umgang mit dem Klimaschutz oder die Berücksichtigung von Umweltbelangen.

„Denke global und agiere lokal – dieses Schlagwort wird in Post-Corona-Zeiten eine veränderte Dynamik erfahren“, vermutet W&P Managing Partner Volker Riedel im Gespräch mit maturus aktuell, dem Magazin der Maturus Finance. „Die Anforderungen an nachhaltige und damit wetterfeste Finanzierungslösungen steigen damit erheblich. Zahlen und Fakten statt Bauchgefühl, ehrliche Kalkulationen statt übereilte Investitionsentscheidungen – dies sollte handlungsleitend bei Entscheidungen über ‚lokal oder global‘ sein“.

Wie außerdem die Strategie im Rahmen einer Glokalisierung von der individuellen Gewichtung einzelner Faktoren wie Konsumenteneinfluss, politischen Gegebenheiten, Kosten und Finanzierung sowie Unternehmensstrategie abhängt?
 
Ihr Kontakt
Volker Riedel
Managing Partner
 
 
Kontaktieren Sie uns
 
Themenrelevante Inhalte
Das Spezialitätensegment Pasten-PVC hat weltweit einen Anteil von ca...
mehr
Mitteilung, 09.08.2022
Inflation und Lieferengpässe drängen viele Unternehmer dazu, möglichst ihren Lagerbestand zu erhöhen. Das bindet Kapital. Daher sind...
mehr
Mitteilung, 04.08.2022
Wann kommt die Nachhaltigkeitswende in unterschiedlichen Branchen? Konkret: Wann liegt der reduzierte CO2-Footprint der deutschlandweit...
mehr
Das aktuelle Ranking des Handelsblatts „TOP Berater 2022“ kann sich für Dr. Wieselhuber &...
mehr
Die Weltgemeinschaft befindet sich als Ergebnis geopolitscher Verwerfungen, protektionistischer Ambitionen sowie anderer...
mehr
Wachstum im Heimatmarkt – der in der Regel 40 bis 60 % des Umsatzes ausmacht – wird zunehmend aufwendiger, so dass die...
mehr
Carve-Outs stehen nicht nur bei großen börsennotierten Unternehmen im Fokus...
mehr
Aufbauend auf den Beitrag „Long-Term-Strategy 2030+“ führt W&P eine branchenübergreifende Impulsstudie im...
mehr



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.