München, 08.08.2019

W&P-Unternehmerforum „Organisation 2020+ - Das Top-Management stellt die Weichen“

Die Disruption treibt die Neugestaltung der Unternehmensorganisation. Wer die Zukunft seines Unternehmens sichern will, der muss sich neu erfinden. Dabei geht es um weit mehr, als nur Organigramme zu zeichnen. Schlagkraft, Schnelligkeit, Effizienz und Flexibilität sind die gefragten Parameter, die die Kosten-Nutzen-Relation einer angepassten Organisation verbessern. Am 6. November 2019 auf dem W&P-Unternehmerforum in Frankfurt geben führende Köpfe wie u.a. Sabine Bendiek (Microsoft), Oliver Hermes (Wilo), Dr.-Ing. Hinrich Mählmann (Otto Fuchs), Hanno D. Wentzler (Freudenberg) und Dr. Valentin Langen (IONIQ Skincare) Impulse und Einblicke in ihre Lösungen zum Thema Organisation 2020+.

Sichern Sie frühzeitig Ihre Teilnahme.

Zur Einladung >
 
Ihr Kontakt
Stephanie Meske
Public Relations
 
Telefon
+49 89 / 286 23 139

Fax
+49 89 / 286 23 290

 
Kontaktieren Sie uns
 
Themenrelevante Inhalte
Das Spezialitätensegment Pasten-PVC hat weltweit einen Anteil von ca...
mehr
Wer die Thematik der Nachhaltigkeit nur durch die Kosten-Nutzen-Brille betrachtet, unterschätzt den...
mehr
Aufbauend auf den Beitrag „Long-Term-Strategy 2030+“ führt W&P eine branchenübergreifende Impulsstudie im...
mehr
Der CFO ist aktuell gefragt wie nie – der „Zahlenmensch“ wird nicht nur strategischer Sparringspartner...
mehr
Resiliente Wertschöpfungsketten werden unverzichtbar, wenn es darum geht, die Lieferfähigkeit aufrechtzuerhalten und...
mehr
Aktuell denken viele Vertriebsverantwortliche beim Thema Digitalisierung des Vertriebs immer noch an Aufbau und...
mehr
Der CFO ist aktuell gefragt wie nie – der „Zahlenmensch“ wird nicht nur strategischer Sparringspartner, sondern auch oberster...
mehr



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.