München, 23.05.2019

W&P Equity Lounge: Auf die Plätze, Start-Up, los!

Start-Ups entstehen auf der grünen Wiese. Doch der „Greenfield-Ansatz“ ist harte Realität, Trial & Error sind an der Tagesordnung. Was heißt das für Unternehmen heute?

„Auf dem Weg zum zukunftsfähigen, digitalen Geschäftsmodell geht es nicht darum, an der bestehenden Unternehmenskonfiguration herumzubasteln! Vielmehr müssen Wertschöpfung und Prozesse des aktuellen Geschäftsmodells in Datenmodell und -strukturen abgebildet sein. Daten zu generieren, zu besitzen und sinnvoll zu verknüpfen: Das ist das Brot und Butter-Geschäft der Zukunft!“ so Dr. Volkhard Emmrich, Managing Partner von W&P.

Warum Fintects wie creditshelf vormachen, wie strategisches Denken heute aussehen kann? Dazu mehr auf der kommenden „Equity Lounge– Insights: Wertsteigerung mit digitalen Geschäftsmodellen“ am 6. Juni in Hamburg >
W&P Equity Lounge
Plattform für Entscheider
W&P Equity Lounge
Wertsteigerung mit digitalen Geschäftsmodellen – wo können Unternehmen von FinTech-Pionieren lernen?
W&P Equity Lounge
Datengetriebene Geschäftsmodelle haben das Zeug zum digitalen Geschäftsmodell
 
Ihr Kontakt
Stephanie Meske
Public Relations
 
Telefon
+49 89 / 286 23 139

Fax
+49 89 / 286 23 290

 
Kontaktieren Sie uns
 
Themenrelevante Inhalte
In vielen Branchen ist das Metaverse zum zentralen Bestandteil von Zukunftsvisionen geworden. Es hat das Potenzial, die Zukunft des...
mehr
Kommentar, 05.07.2023
„Das Metaverse“ war DAS Hype-Thema des letzten Jahres. Analysten überboten sich in der Höhe ihrer Marktprognosen, nahezu täglich gab es...
mehr
„Data driven enterprise“ – „AI fi rst“ – „Real-Time decision making“ – der Buzzword-Dschungel ist...
mehr
Insbesondere der M&A-Markt für kleinere und mittlere Transaktionen hat nach der...
mehr
Carve-Outs stehen nicht nur bei großen börsennotierten Unternehmen im Fokus...
mehr



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.