München, 23.03.2017

Finanzierung von Familienunternehmen: Erfolgreich in unsicheren Zeiten

Flüssiges Kapital ist die Grundlage für eine positive Firmenentwicklung. Das gilt gerade für Familienunternehmen, die sich um Kontinuität bemühen müssen. Doch als Unternehmer stehe ich heute vor äußerst komplexen Aufgaben, wenn ich mich mit der Finanzierung beschäftige - nicht zuletzt wegen der voranschreitenden Digitalisierung. Wie finanziere ich eine Nachfolgeregelung? Wie erhalte ich genügend liquides Kapital für internationale Geschäfte? Worauf Unternehmer achten müssen, erklärt W&P Partner Volker Riedel in der WELT.

Denn vollständigen Artikel lesen Sie nachfolgend.
 
Ihr Ansprechpartner
Stephanie Meske
Public Relations
 
Telefon
+49 89 / 286 23 139

Fax
+49 89 / 286 23 290

 
Kontaktieren Sie uns
 
Themenrelevante Inhalte
Digitale Transformation, Industrie 4.0, Smart Home und Smart City, Big Data, Long Data und Smart Data...
mehr
Unternehmen finanzieren sich seit langem auch unabhängig von klassischen Bankkrediten, wie zum Beispiel über...
mehr
Globalisierung, Industrie 4.0, Digitalisierung und Innovationsstrategie, strategische Überlegenheit, operative und...
mehr
Kennzeichen erfolgreich geführter Familienunternehmen? Die Professionalisierung der Beziehungen zwischen Gesellschafter...
mehr
Kommentar, 14.02.2017
In der Finanzierungslandschaft und Bankenwelt geht’s bunt zu in diesen Tagen. Banking scheint plötzlich so simpel wie nie zuvor. Für...
mehr
Einsatzbereiche und Nutzen der speziellen Instrumente Was sind spezielle Instrumente und wann lohnt sich ihr Einsatz?...
mehr
Geraten Unternehmen in eine existenzbedrohende Krise, dominieren oftmals kurzfristige Zielsetzungen – es geht ums...
mehr
Die Internationalisierung der großen Familienunternehmen Deutschlands in die Emerging Markets und Next Eleven kann nur...
mehr
Darwins Sinnspruch „Nichts ist beständiger als der Wandel“ könnte die aktuelle Wirtschaftsrealität nicht...
mehr
Insbesondere Unternehmen in reifen und gesättigten Branchen sind heute gezwungen, sich nach außen hin zu öffnen...
mehr
Auch wenn die jüngsten Finanz- und Konjunkturdaten nicht mehr so erfreulich sind: Wenn die Rede auf das Thema...
mehr
Publikation
mehr