München, 25.05.2016

Finanzierung: Strategische Freiheitsgrade sichern

Finanzierung ist weit mehr als ein Kreditvertrag. Sie ist ein zentraler Machthebel in dem Spiel der Wertketten. Die passende Finanzierung eröffnet strategische Optionen und schafft unternehmerische Freiheitsgrade. Dabei beginnt Finanzierung im Unternehmen selber: Das Wissen über die Treiber der Kapitalbindung sind Voraussetzung für eine geschäftsmodelladäquate Ausgestaltung der Finanzierung. 

Wie Liquiditätsreserven im Unternehmen gehoben, Wertketten finanziert sowie Investitionen in Digitalisierung, Innovation und New Business risikoadäquat abgesichert werden können - darüber mehr in der aktuellen W&P Publikation "Finanzierung".
 
Ihr Kontakt
Stephanie Meske
Public Relations
 
Telefon
+49 89 / 286 23 139

Fax
+49 89 / 286 23 290

 
Kontaktieren Sie uns
 
Themenrelevante Inhalte
Mitteilung, 09.08.2022
Inflation und Lieferengpässe drängen viele Unternehmer dazu, möglichst ihren Lagerbestand zu erhöhen. Das bindet Kapital. Daher sind...
mehr
Unternehmen, die einer Transformation gegenüberstehen, sollten sich einige Fragen stellen &...
mehr
Das aktuelle Ranking des Handelsblatts „TOP Berater 2022“ kann sich für Dr. Wieselhuber &...
mehr
Die Wieselhuber & Partner GmbH (W&P), spezialisiert auf die Beratung von Familienunternehmen, stellt sich im Bereich...
mehr
Carve-Outs stehen nicht nur bei großen börsennotierten Unternehmen im Fokus...
mehr
Der CFO ist aktuell gefragt wie nie – der „Zahlenmensch“ wird nicht nur strategischer Sparringspartner, sondern auch oberster...
mehr
Verschlechtert sich das Rating eines Unternehmens, ändert der Banker seinen...
mehr
Der Markt für ESG-Finanzprodukte (Environment, Social, Governance) wächst 2021 rasant, das Volumen...
mehr



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.