07
Nov
2019
Hettich-Forum Kirchlengern
 
07.11.2019, Hettich-Forum Kirchlengern

8. Branchenwerkstatt Möbel: Kraftfeld Kunde - Damit die Möbelbranche wieder mehr für den Kunden brennt

Das Kundenerlebnis wird von vielen Unternehmen falsch eingeschätzt. Die Praxis zeigt, dass häufig eine signifikante Lücke zwischen der Eigensicht von Management und Mitarbeitern und der Fremdsicht der Kunden existiert. Welche Erwartungen werden tatsächlich bedient – welche bleiben unerfüllt? Auch in der Möbelbranche können viele Unternehmen diese Frage nicht eindeutig beantworten und bleiben deshalb auf ihrem Weg zu mehr Kundenorientierung auf halber Strecke stehen. Einerseits dominiert dadurch die Innensicht, sprich zu viel Beschäftigung mit sich selbst, lange Entscheidungswege, kundenferne Prioritäten und Silodenken als typische Befunde. Andererseits steht nicht der Kunde, sondern der Wettbewerb im Fokus mit inkrementellen Innovationen und einem branchengetriebenem Tunnelblick als Folge. Kundenzentrierung erfordert einen Paradigmenwechsel. Viele Möbler spüren zwar Defizite, finden aber keine befriedigende Lösung. Es geht um ein neues Strategieverständnis, das Emotionen einbinden und damit Geschäftsmodellen neue Kraft verleihen kann. Ein Paradigmenwechsel, der den Kunden und seine Bedürfnisse und Erwartungen in den Mittelpunkt aller Überlegungen stellt. Wie dies gelingen kann?

Darüber wollen wir gerne mit Ihnen bei unserer Branchenwerkstatt Möbel diskutieren, die wir in diesem Jahr bereits zum 8. Mal gemeinsam mit den Verbänden der Holz- und Möbelindustrie NRW – unter der Schirmherrschaft des nordrhein-westfälischen Wirtschaftsministers Prof. Dr. Andreas Pinkwart – durchführen. Es erwarten Sie wieder sehr spannende Vorträge und Diskussionen von erstklassigen Referenten, die aus sehr unterschiedlichen Perspektiven das Thema umfassend beleuchten und über ihre Erfahrungen und Lösungen berichten.


Als Referenten treten u.a. auf:

  • Matthias Berens, Geschäftsführer der Bauformat Küchen GmbH & Co. KG
  • Marc O. Eckert, Geschäftsführer der Bulthaup GmbH & Co KG
  • Dr. Andreas Hettich, Vorsitzender der Geschäftsführung der Hettich Gruppe
  • Dr. Lucas Heumann, Geschäftsführer, Verbände der Holz- und Möbelindustrie NRW e.V.
  • Martin Kellert, Geschäftsführer der Get it done Service GmbH
  • Dr. Timo Renz, Managing Partner der Dr. Wieselhuber & Partner GmbH
  • Johannes Spannagl, Managing Partner der Dr. Wieselhuber & Partner GmbH
  • Andreas Weiss, Geschäftsführer der Contract Logistics Plus+ und Home Delivery Plus+, JCL AG
 
Veranstalter: W&P, Verbände der Holz- und Möbelindustrie NRW
Adresse: Hettich-Forum, Vahrenkampstraße 12-16, 32278 Kirchlengern
 
Ihr Ansprechpartner
Gustl F. Thum
Partner
 
Telefon
+49 89 / 286 23 265

Fax
+49 89 / 286 23 290

 
Kontaktieren Sie uns
 
Themenrelevante Inhalte
Veranstaltung, 04.02.2021, Kirchlengern
Wir veranstalten am 4. Februar 2021 die nunmehr 9. Neuauflage der mittlerweile erfolgreichsten deutschen Möbelveranstaltung für Entscheider im...
mehr
Wie hart hat die Corona- Krise die Möbelbranche wirklich getroffen? Die umfangreiche Online-Befragung von...
mehr
Wie stark hat die Pandemie die Möbelbranche erwischt? Welche strategischen Überlegungen bewegen die Branche? Und was zählt in...
mehr
Oft hört man im Konsumgüterbereich die Aussage: „Service ist entweder gut oder...
mehr
Rabatte sind aus dem Möbelhandel kaum wegzudenken. Dabei sind viele Konsumenten davon längst übersättigt. Im Interview mit der...
mehr
Wer die deutschen Händler in den letzten Wochen auf das Thema Mehrwertsteuersenkung angesprochen hat, erntete bei...
mehr
Durch die wirtschaftlichen Auswirkungen der weltweiten Corona-Pandemie sind viele Familienunternehmen mit...
mehr
Always-On-Konsumenten - Verbraucher, die über ihr Smartphone die Informationsfülle des Internets stets...
mehr



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.