04
Mär
2016
Münster
 
04.03.2016, Münster

Unternehmenstransformation: Mehr Werte schaffen durch Wachstum oder Restrukturierung?

Im Rahmen einer Regionalveranstaltung der Dachgesellschaft Deutsches Interim Management e.V. wird Oliver Völlinger, Leiter des Competence Centers Digitalisierung bei der Dr. Wieselhuber & Partner GmbH, die abendliche Key Note übernehmen und über die "Digitale Transformation auf allen Ebenen und Funktionen im Unternehmen" sprechen. Welche neuen Anforderungen werden an das Management durch die Digitalisierung gestellt? Was kommt auf die (Interim) Manager, insbesondere im globalen Wettbewerb zu? Wie können Daten, Knowhow und Innovationen gesichert werden?

Weitere Informationen finden Sie hier in Kürze.
Veranstalter: DDIM e.V.
 
Ihr Ansprechpartner
Gustl F. Thum
Mitglied der Geschäftsleitung
 
Telefon
+49 89 / 286 23 265

Fax
+49 89 / 286 23 290

 
Kontaktieren Sie uns
 
Themenrelevante Inhalte
Die Digitalisierung als technologischer, wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Wandel trifft jedes Unternehmen –...
mehr
Agenda 18:00 Empfang/Eintreffen 18:15 Begrüßung und...
mehr
Agenda 18:00 Empfang/Eintreffen 18:15 Begrüßung und...
mehr
Mitteilung, 06.06.2019
Küchen bieten sich bestens für smarte Anwendungen an. Doch welche individuellen Bedürfnisse haben unterschiedliche Küchenkäufer? Wie...
mehr
Mitteilung, 29.05.2019
Die Wertschöpfungskette-Bau steht am Anfang einer Revolution. Building Information Modeling (BIM) ist dabei nur ein kleines Puzzleteil:...
mehr
Start-Ups entstehen auf der grünen Wiese. Doch der „Greenfield-Ansatz“ ist harte Realität, Trial & Error sind an der...
mehr
Die Digitalisierung in der SHK-Branche ist seit Jahren in aller Munde. Auf der ISH 2019 wird das nicht anders sein. Smart Home ist...
mehr
Durch den stetig zunehmenden Preis- und Wettbewerbsdruck stehen Unternehmen in der Pflicht, vorhandene...
mehr
Die Künstliche Intelligenz (KI) ist die wichtigste Universaltechnologie unserer Zeit. Wie frühere...
mehr
Kommentar, 11.09.2018
Das Unternehmen 20XX – ein Leitstand in der Führungsetage, Managementtechnokraten, automatisierte Steuerungssysteme, lernende Analyse und...
mehr