Industriegütermarketing - Märkte erobern, gestalten und sichern

Wesentlich für eine nachhaltig erfolgsorientierte Marketingausrichtung für den Industriegütermarkt ist eine nutzen- und funktionsorientierte Ausrichtung. Diese muss einerseits die Geschäftsfelder an den externen Kundenwünschen ausrichten, die sich in den Nutzendimensionen von zum Beispiel Lieferzeit, Preis, Service und Qualität widerspiegeln. Gleichzeitig müssen alle Unternehmensfunktionen, die am Wertschöpfungsprozess beteiligt sind, auf die Befriedigung der nutzenorientierten Kundenwünsche ausgerichtet sein.

Diese umfassende Marktorientierung zeigt die Broschüre "Industriegütermarketing - Märkte erobern, gestalten und sichern" von Dr. Wieselhuber & Partner (W&P) auf.
Inhaltsverzeichnis 
1.
Die Notwendigkeit und Besonderheit des Industriegüter-Marketing

2.
Marketing für unterschiedliche Geschäftstypen bei Industriegütern
2.1
Produktgeschäft
2.1.1
Marketing-Mix im Überblick
2.1.2
Produktpolitik
2.1.3
Funktions- und Integrationspolitik
2.1.4
Preispolitik
2.1.5
Vertriebspolitik (inkl. CRM / eBusiness)
2.1.6
Kommunikationspolitik (inkl. Markenpolitik)
2.2
Anlagengeschäft
2.3
Systemgeschäft
2.4
Zuliefergeschäft
2.5
Industrielles Dienstleistungsgeschäft inkl. Betreibermodelle

3.
Ausgewählte Marketingstrategien für Industriegüter
3.1
Marktsegmentation und Festlegung Zielmärkte
3.2
Marketing-Ziel-System
3.3
Wettbewerbsstrategien (inkl. Strategischer SWOTAnalyse)
3.4
Wachstums- und Innovationsstrategien
3.4.1
Neue Produkte/Leistungen
3.4.2
Neue Anwendungen und Zielgruppen
3.4.3
Erschließung neuer Regionalmärkte
3.4.4
Strategische Allianzen

4.
Marketing-/Vertriebsorganisation
4.1
Einbindung ins Gesamtunternehmen
4.2
Vertriebsorganisation
4.3
Produktmanagement
4.4
Marketing-Service
4.5
Marketingplanung und -controlling

5.
Marketing-/Vertriebseffizienz
5.1
Effizienzbestimmende Faktoren und Meßgrößen
5.2
Vergütungssysteme im Vertrieb
Publikation anfordern 
Anrede *

Titel

Vorname *

Name *

Unternehmen *

Position

Straße / Nr. *

PLZ *

Ort *

Land

Telefon*

E-Mail *

 
 
Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 
Hiermit willige ich ein, dass Dr. Wieselhuber & Partner meine Daten auch dazu nutzen darf, um mich vereinzelt über aktuelle Themen zu der Arbeit von Dr. Wieselhuber & Partner zu informieren. Mein Einverständnis hierzu kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und zur Kenntnis genommen.

 
 
Bitte füllen Sie alle markierten Felder korrekt aus

 
*) Pflichtfeld

 
Themenrelevante Inhalte
Mitteilung, 28.10.2020
Die steigende Beliebtheit digitaler Kommunikationstechnologien macht die Interaktion mit dem Kunden diffuser und komplexer. Damit...
mehr
Schon lange vor der Krise in 2020 standen Maschinen- und Anlagenbauer vor großen Herausforderungen, denn...
mehr
Dr. Johannes Berentzen, Mitglied der Geschäftsleitung von W&P sowie Leiter Competence Center Marketing...
mehr
Durch die Corona-Pandemie wird es noch schwieriger, einen Unternehmensnachfolger zu finden als ohnehin schon. Experten raten dazu...
mehr
Die Absatzprognosen für den Maschinenbau sind düster: Für das Jahr 2021 rechnen die VDMA Mitglieder zwar wieder...
mehr
Die eigenen Kinder großwerden zu sehen, ist wohl für die meisten ein von Glücks-...
mehr
Kommentar, 16.07.2020
Jetzt ist es Zeit, allerhöchste Zeit über Fortschrittsfähigkeit, Zukunftsperspektive und Neukonfiguration des Unternehmens nachzudenken und durch...
mehr



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.