München, 14.01.2021

SHK TV: Kein Minus für Bau- und Bauzulieferer in Sicht!

Auch im aktuellen Lock Down stehen Hersteller und Handel in der Bau- und Bauzuliefererbranche weiter gut da, berichtet W&P Partner Florian Kaiser im Interview mit dem Branchensender SHK TV. Denn die Studie „Corona – und dann?“ zeigt: Die operativen Geschäfte laufen in der Breite weiter - negative Entwicklungen sind kurzfristig nicht zu erwarten. Eine entscheidende Rolle dabei spielt auch die zunehmende Digitalisierung von Angeboten und Prozessen. Viele Player haben hier zügig und pragmatisch reagiert und erwarten sich für die Zukunft einen Effektivitäts- und Effizienz-Boost in der Marktbearbeitung.

Zum Interview auf SHK-TV >

Zur Studie „Corona – und dann?“ >
 
Ihr Ansprechpartner
Stephanie Meske
Public Relations
 
Telefon
+49 89 / 286 23 139

Fax
+49 89 / 286 23 290

 
Kontaktieren Sie uns
 
Themenrelevante Inhalte
Business Performance ist für viele Unternehmen im Moment ein Fokusthema. Die wirtschaftlichen Herausforderungen...
mehr
Das Familienunternehmen Pfeifer, einer der Weltmarktführer im Bereich Seiltechnik, Seilbau, Bautechnik...
mehr
Ob „Schwarzer“ oder nur „Grauer Schwan“ – die aktuellen Ereignisse waren unwahrscheinlich, wenn nicht gar undenkbar:...
mehr
Ohne eine fundierte BIM-Strategie, die den Zielgruppen konkreten Nutzen stiftet, ist mittelfristig keiner der Branchenplayer...
mehr
Wie lässt sich der Zustand eines „Gleichgewichtes“ eines Unternehmens definieren und warum sollte die...
mehr
Die eigenen Kinder großwerden zu sehen, ist wohl für die meisten ein von Glücks-...
mehr



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.