München, 05.12.2019

Sport/Mode/Freizeit: Trendometer 2020

Was sind die angesagten Themen im Bereich Sport/Mode/Freizeit im Jahr 2020?
Auf einer Skala von 1-10: Welche Trends scheuchen die Player aus ihrer Komfortzone, welchen „Impact“ haben sie auf die Branche?
Branchenexperte Philipp P. Prechtl wagt eine Prognose – im Trendometer 2020.

Datenmodell und -management – IMPACT 9
Daten werden schon lange als „Gold in Zeiten der Digitalisierung“ bezeichnet. Die Basis ist ein existierendes Datenmodell – woher kommen die Daten? Wie werden sie verarbeitet und genutzt? Welchen Nutzen bringen die Daten? Hierfür sind geeignete Ansätze gefragt, ganz gleich ob in Industrie oder Handel. Wer hier nicht handelt, droht im Wettbewerb v.a. auch mit Online-Anbietern den Anschluss zu verlieren.

Effizienz in der Organisation – Impact 8
In der Gestaltung der Unternehmensorganisation sind Effizienzpotenziale systematisch zu suchen und zu nutzen. Eine Schlüsselrolle hierbei spielen digitale Prozesse und Künstliche Intelligenz (KI). Hierüber verschaffen sich Unternehmen nicht nur Luft, um die wichtigen Dinge anzugehen, sondern auch Ertragspuffer in den wirtschaftlich schwierigeren Zeiten.

Customer Centricity – Impact 7
Im Kern jeder Unternehmens-, Sortiments- und Marketingstrategie muss das konsequente Denken vom Endkunden sein. Nur wer die Bedürfnisse, die Customer Journey und die relevanten Touchpoints kennt, kann im Kampf um den Kunden zielgerichtet vorgehen und gewinnen.
 
Ihr Ansprechpartner
Stephanie Meske
Public Relations
 
Telefon
+49 89 / 286 23 139

Fax
+49 89 / 286 23 290

 
Kontaktieren Sie uns
 
Themenrelevante Inhalte
Wenn ein neuer Vorstand antritt, wird im Unternehmen mit neuem Besen erst mal...
mehr
Die Besucherfrequenzen in den Geschäften sinken seit Jahren - nicht zuletzt auf Grund von E-Commerce. Auch der Sporthandel...
mehr
Der Fortbestand des Modefilialisten K&L ist durch Sanierung in Eigenverwaltung und Investorenlösung...
mehr
Seit gestern ist es wieder soweit – die ISPO öffnet ihre Pforten. Die Stimmung des Veranstalters könnte besser...
mehr
Jedes Jahr zur ISPO treibt die Branche die gleiche Fragestellung: Wohin entwickelt sich der Sportmarkt? Welche...
mehr
Das Sportjahr 2015 neigt sich dem Ende entgegen und es stellt sich...
mehr



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.