München, 21.05.2014

Mittelstandsfinanzierung: Gute Aussichten

Die weiterhin gute Geschäftslage wirkt sich auch positiv auf die Finanzierungssituation der kleinen und mittelständischen Unternehmen aus. Eine solide Eigenkapitalausstattung und die alternative Kapitalquellen sorgen dafür, dass anstehende Investitionen nicht am Kapitalmarkt scheitern. Allein die Veränderungen in der deutschen Bankenstruktur verunsichern die Firmen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier.
 
Ihr Ansprechpartner
Stephanie Meske
Public Relations
 
Telefon
+49 89 / 286 23 139

Fax
+49 89 / 286 23 290

 
Kontaktieren Sie uns
 
Themenrelevante Inhalte
Veranstaltung, 02.12.2020, Online-Seminar
Die Corona-Krise stellt insbesondere den CFO vor mannigfaltige Herausforderungen in Bezug auf die Finanzierungsstrategie. Wie...
mehr
Durchfinanzierung ist weit mehr als ein Terminus Technicus. Durchfinanzierung...
mehr
Die eigene Bonität leidet unter Corona, und klassische Fremdkapitalinstrumente funktionieren nur noch begrenzt...
mehr
In diesen Tagen hoch im Kurs: Unternehmensindividuelle Konzepte der Krisenbewältigung und eine...
mehr
Die eigenen Kinder großwerden zu sehen, ist wohl für die meisten ein von Glücks-...
mehr
Corona hat bei vielen Unternehmen zu einem plötzlichen und tiefen Absatz- und...
mehr
Finanzbedarfe sind heute mehr denn je nur bedingt abzuschätzen. Gleichzeitig bringen sowohl die eigene Geschäftsentwicklung als auch...
mehr
Der Wunsch nach Bereitstellung von möglichst viel Liquidität durch möglichst hohe Staatshilfen bzw. Kredite ist...
mehr



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.