03
Nov
2015
Kirchlengern (Hettich-Forum)
 
03.11.2015, Kirchlengern (Hettich-Forum)

4. Branchenwerkstatt Möbel

Mittlerweile zum vierten Mal findet die Branchenwerkstatt Möbel im Hettich-Forum in Kirchlengern statt, um als Dialog-Plattform für die Entscheider der deutschen Möbelindustrie aktuelle BranchenTrends und -themen zu diskutieren und durch Best-Practice-Beispiele von Unternehmensreferenten veranschaulicht zu bekommen. Wie bewährt steht die Veranstaltung wieder unter der Schirmherrschaft des Wirtschaftsministeriums NRW und wird in Kooperation mit der Branchenzeitschrift möbel kultur und den Verbänden der Holz- und Möbelindustrie NRW durchgeführt.

Als Referenten in diesem Jahr treten u.a. folgende auf:

  • Dieter Baumanns, Geschäftsführer der Surteco SE
  • Philip Burgtorf, Bereichsleiter Bedding der Recticel Group
  • Dr. Michael Heller, Bereichsvorstand Categories der Otto Group
  • Dr. Andreas Hettich, Vorsitzender der GeschäftsFührung der Hettich Holding GmbH & Co. oHG
  • Dr. Lucas Heumann, Geschäftsführer der Verbände der Holz- und Möbelindustrie NRW e.V.
  • Jörn Holzmann, Herausgeber der möbel kultur
  • Wolfgang Kettnaker, Geschäftsführer der Kettnaker GmbH & Co. KG Manufaktur für Möbel
  • Dr. Martin Prasch, Leitung Global Operations der Amer Sports Europe GmbH
  • Dr. Timo Renz, Managing Partner der Dr. Wieselhuber & Partner GmbH

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Programm. 
Veranstalter: Dr. Wieselhuber & Partner, möbel kultur, Verbände der Holz- und Möbelindustrie NRW e.V.
 
Ihr Ansprechpartner
Gustl F. Thum
Mitglied der Geschäftsleitung
 
Telefon
+49 89 / 286 23 265

Fax
+49 89 / 286 23 290

 
Kontaktieren Sie uns
 
Themenrelevante Inhalte
Unter dem Motto „Strategien für Handel und Industrie“ findet auch dieses Jahr wieder der...
mehr
Der Markt für Premium- und Luxusmarken boomt – doch deutsche Unternehmen tun sich mit ihrer...
mehr
Formen und Strukturen der Zusammenarbeit für Unternehmen werden agiler, digitaler, transnationaler...
mehr
Investitionen in die Digitalisierung nach dem Prinzip „Hoffnung“? Das funktioniert nicht. Vielmehr muss die digitale...
mehr
Welche sieben Szenarien zeichnen die „Landkarte der Zukunft“? Wo muss die deutsche Möbelindustrie konkret ansetzen, um im...
mehr
Kommentar, 11.09.2018
Das Unternehmen 20XX – ein Leitstand in der Führungsetage, Managementtechnokraten, automatisierte Steuerungssysteme, lernende Analyse und...
mehr
Familienunternehmer sollten die Unternehmensnachfolge als Chance begreifen, neue Wege zu beschreiten...
mehr
Und dann kommt er oder sie plötzlich, für alle überraschend und für die meisten unvorstellbar, nicht mehr zurück...
mehr
Change, Evolution, Transformation, Disruption, Revolution – nichts bleibt beim alten und panta rhei in unserer sich...
mehr
Publikation
mehr