München, 14.03.2011

1. W&P-Gesundheits-Forum NRW

Nach dem großen Erfolg des 1. Münchner-Gesundheits-Forums in 2010 entschied sich W&P für eine Fortsetzung in der höchst heterogenen Krankenhauslandschaft von Nordrhein-Westfalen.

Den Ausführungen Dr. Jens Spahn, gesundheitspolitischer Sprecher der Unionsfraktion im Bundestag, zum Thema "Krankenhauslandschaft 2020 - Stationäre Versorgung der Zukunft" sowie einem Vortrag von F. Schmitz (W&P) zum "W&P-Kooperationskompass" folgten knapp 40 Vertreter der Branche in Düsseldorf mit großem Interesse.

Die anschließende Diskussion des hochkarätigen Podiums zu Perspektiven von Kooperation zwischen Krankenhäusern entfachte eine hochinteressante und kontroverse Debatte über das Für und Wider derselben. Dabei beteiligten sich Prof. Ackermann (Hochschule Niederrhein), Herr Blum (Krankenhausgesellschaft NRW), Pfarrer Dargel (Kaiserwerther Diakonie), Dr. Jaeger (Dr. Matzen) und Prof. Schmid (Uniklinik Essen) unter der Moderation von Kirsten Gaede vom KMA-Magazin.
 
Ihr Ansprechpartner
Gustl F. Thum
Mitglied der Geschäftsleitung
 
Telefon
+49 89 / 286 23 265

Fax
+49 89 / 286 23 290

 
Kontaktieren Sie uns