München, 22.07.2013

Firmenlauf B2RUN 2013: W&P startet durch


Am vergangenen Donnerstag, den 18. Juli war es endlich wieder soweit: Die bestens trainierten W&P Sprinter starteten beim Firmenlauf B2RUN zum sechsten Jahr in Folge voll durch. Unter 30.000 Läufern von rund 1.400 bayerischen Unternehmen und den Augen tausender Fans liefen die W&Pler auf einem ca. 6,38 Kilometer km langen Rundkurs durch den Olympiapark.
Um 19:30 Uhr machten sich bei heißen 30 Grad die Sportler bereit: 60 000 Schnürsenkel wurden festgezurrt und nach dem Startschuss von Dauerläufer Joey Kelly gind die Jagd nach der (persönlichen) Bestzeit los. Nach den spektakulären Zieleinläufen ins Olympiastadion durch das große Marathontor war wie auch schon in den Vorjahren klar: Die Ergebnisse der W&P Läufer können sich sehen lassen!

Unser schnellster Läufer in diesem Jahr landete mit 27:05 Minuten auf Platz 481 der Männer Einzelwertungen. Im Vergleich zum schnellsten Läufer beim B2RUN, der das Ziel in 20:21 Minuten erreichte, eine respektable Leistung. In der Männer Team-Wertung muss sich W&P ebenfalls nicht verstecken und landete auf Platz 170 mit dem ersten Männer-Team und mit dem zweiten Männer-Team auf Platz 1.348. Die schnellste Läuferin überzeugte mit 39:09 Minuten und konnte mit ihren Kolleginen sehr zu den "Team Mixed-Wertungen" beitragen, wo die Plätze 376 und 1.041 winkten.

Besonders Highlight zum Abschluß der Veranstaltung in diesem Jahr: Das fulminante Feuerwerk anläßlich des 10-jährigen B2RUN-Jubiläums.

Wenn auch eine Teilnahme an der Leichtathletik-WM im August in Moskau wahrscheinlich nicht in Aussicht steht - für den B2Run im kommenden Jahr ab sofort schon wieder fleißig trainiert.
 
Ihr Ansprechpartner
Stephanie Meske
Public Relations
 
Telefon
+49 89 / 286 23 139

Fax
+49 89 / 286 23 290

 
Kontaktieren Sie uns