München, 30.10.2023

Investor für Wölfer Motoren GmbH gefunden

Die Wölfer Motoren GmbH, ein marktführender Hersteller von leistungsfähigen Elektromotoren für individuell angepasste Antriebslösungen in der Hebezeugtechnik, im Schiffs- sowie im Sondermaschinen- und Prüffeldbau, hat im Rahmen des von der Kanzlei WallnerWeiß begleiteten Eigenverwaltungsverfahrens mit Unterstützung des M&A-Teams um Dr. Hubertus Bartelheimer bei Dr. Wieselhuber & Partner (W&P), unter Zustimmung der Sachwalterin Caroline Stevens, Partnerin GÖRG Insolvenzverwaltung, einen strategischen Investor gefunden: Mit sofortiger Wirkung übernimmt das Familienunternehmen WiCHMANN E. GmbH aus Lotte die Herstellung und den Vertrieb von elektrischen Maschinen, Geräten und Anlagen nebst Zubehör sowie sämtliche Mitarbeiter im Rahmen eines Asset Deals.

Wichmann, eine global agierende, leistungsstarke Organisation auf dem Gebiet der Entwicklung, Herstellung sowie Instandsetzung von Gelenkwellen aller Art ist ein perfekter „Match“ für Wölfer Motoren, wie Dr. Hubertus Bartelheimer, Mitglied der Geschäftsleitung W&P beurteilt: „Seit über 40 Jahren ist die Wichmann Gruppe erfolgreich im Markt unterwegs. Durch die kulturelle und organisatorische Integration von Wölfer in das unabhängige Familienunternehmen und die gemeinsame Nutzung bestehender Netzwerke können nun Kooperationen ausgebaut, neue Anwendungsbereiche erschlossen und internationale Absatzmärkte weiter diversifiziert werden.“

Der große Einsatz des Wölfer Geschäftsführers (Eigenverwaltung) Yorck H. Richter, des Teams von WallnerWeiß unter Führung der geschäftsführenden Partner Dr. Jürgen Wallner und Thorsten Petersen, der Sachwalterin Caroline Stevens sowie der kaufmännisch beratenden AMBG – Adiutor Management- und Beratungsgesellschaft und nicht zuletzt den eingebundenen Mitarbeitern der Wölfer Motoren GmbH ermöglichte es, innerhalb von nur 3 Monaten einen verlässlichen Investor zu finden. Wölfer war aufgrund von Schwierigkeiten in den Lieferketten und eines damit verbundenen Umsatzrückgangs in Zahlungsschwierigkeiten geraten.
 
Ihr Kontakt
Dr. Hubertus Bartelheimer
Distressed M&A
 
 
Kontaktieren Sie uns
 
Themenrelevante Inhalte
18 Jahre lang war der Netzwerkspezialist Devolo auf Erfolgskurs, dann folgten plötzlich zwei Insolvenzen. Schließlich...
mehr
Kommentar, 04.06.2024
Das Phänomen Zeit kann aus unterschiedlichen Perspektiven interpretiert werden. Als physikalische Größe anhand messbarer Parameter, aus philosophischer...
mehr
Hinter den deutschen Verteidigungs- und Rüstungsherstellern...
mehr
In einer sich ständig verändernden globalen Wirtschaftslandschaft ist die Diskussion um die...
mehr
Für die Unternehmen der Sicherheitstechnik wird qualifiziertes Personal auch im Jahr 2024 ein...
mehr
Das Geschäftsumfeld wandelt sich rasant – die deutsche Bundesregierung spricht von „Zeitenwende“ und „der größten...
mehr



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.