München, 18.09.2023

Studie Service-Champions: Superhelden der Profitabilität!

Die Best Practice Studie "Service Champions" von W&P zeigt: Investitionen ins Servicegeschäft erzielen einen hohen profitablen und krisensicheren Service-Umsatz. Gerade in schwierigen Zeiten mit stagnierenden oder sinkenden Produktumsätzen haben Maschinenbauer die Möglichkeit, sich über einen exzellenten Service zu differenzieren und zusätzliche Erträge zu erzielen.

Dazu braucht es eine strategische Herangehensweise, die darauf abzielt, die gesamte Organisation sowie alle beteiligten Partner in die zukunftsweisenden Abläufe zu integrieren. Der Weg zum „Superhelden der Profitabilität“ durch das Servicegeschäft ist nicht einfach, aber: Auf lange Sicht ist die Mühe lohnend - mit Margen von bis zu 50 Prozent.

Im Branchenmedium „Produktion“ stellen Oliver C. Rörig, Partner bei W&P, und Tan Kalaycioglu, W&P-Spezialist Service im Bereich Operations, die Kernerkenntnisse der laufenden Studie vor und widmen sich aktuellen Herausforderungen im Service.

Hier reinlesen.
 
Ihr Kontakt
Oliver C. Rörig
Partner
 
 
Kontaktieren Sie uns
 
Themenrelevante Inhalte
Für die Unternehmen der Sicherheitstechnik wird qualifiziertes Personal auch im Jahr 2024 ein...
mehr
Seit März 2024 hat Dr. Wieselhuber & Partner (W&P) hochkarätige Unterstützung im Bereich Business Performance...
mehr
Die Krisen und Lieferabrisse der letzten Jahre machen es erforderlich, Wertschöpfungsketten...
mehr
Das Geschäftsumfeld wandelt sich rasant – die deutsche Bundesregierung spricht von „Zeitenwende“ und „der größten...
mehr
In den letzten Jahrzehnten hat die Globalisierung dazu geführt...
mehr
8 %, 10 %, 12 % – die aktuellen Tarifforderungen haben Werte erreicht, die vor kurzem noch undenkbar schienen...
mehr
Das bisherige Paradigma preisoptimierter Beschaffung mit unbegrenzt globalisierten und performanten...
mehr



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.