München, 17.06.2019

Alles Strategie (!) - oder nicht?

Strategien sind die Management-Wertschöpfung der Unternehmensführung. Eine gute Strategie braucht ein hohes Maß an Kreativität, denn: Sie ist Richt- und Leitlinie für das gesamte Unternehmen, strukturiert Geschäftseinheiten in dynamischen Umwelten und muss letztlich in allen Funktionen auch nachhaltig umgesetzt werden. Klar ist: Ohne eine entschlossene, unternehmerisch orientierte Führung geht das nicht. Sie muss Ressourcen, Unternehmenskultur und Kompatibilität der Ziele und Risikopräferenzen in Bezug auf die Kapitalgeber im Blick haben. Wo und wie man bei diesem „Generalthema“ richtig ansetzt? Das lesen Sie in der neuen W&P Publikation „Strategie“.
 
Ihr Kontakt
Stephanie Meske
Public Relations
 
Telefon
+49 89 / 286 23 139

Fax
+49 89 / 286 23 290

 
Kontaktieren Sie uns
 
Themenrelevante Inhalte
Vergangene Woche traf sich die Modeszene in Florenz zur Mode Messe PITTI Uomo. Das Wetter war grandios, die Menschen...
mehr
Herausforderungen der Service-Transformation und bewährte Strategien zur...
mehr
Die veränderte Sicherheitslage, fortschreitende Digitalisierung und technologische Entwicklungen rücken...
mehr
Kommentar, 04.06.2024
Das Phänomen Zeit kann aus unterschiedlichen Perspektiven interpretiert werden. Als physikalische Größe anhand messbarer Parameter, aus philosophischer...
mehr
KI weist bereits heute enormes Potenzial auf, um Arbeitsabläufe zu unterstützen und sogar komplett zu übernehmen...
mehr
Hinter den deutschen Verteidigungs- und Rüstungsherstellern...
mehr
In einer sich ständig verändernden globalen Wirtschaftslandschaft ist die Diskussion um die...
mehr



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.