29
Nov
2017
Hamburg
 
29.11.2017, Hamburg

Executive Dialog Mehrstufiges Wertmanagement: Gezielte Strategien zur Wertsteigerung von Beteiligungen aus unterschiedlichen Perspektiven

Wertsteigerung ist das Elixier für alle Kapitalgeber, also sowohl für Investoren als auch für Finanzierer. Investoren sichern dadurch Kapitalrendite und Exit, Finanzierern garantiert die Wertsteigerung Ertrag und Wachstum mit einem Kunden guter Bonität.

Basis ist in jedem Fall ein transparentes Restrukturierungs-, bzw. Zukunftskonzept, das die Wertsteigerungspotenziale des Geschäftsmodells aufzeigt, das EBITDA durch den Restructuring Case nach unten absichert und in einem Investorencase die Perspektiven aufzeigt, die ohne finanzielle Restriktionen realisierbar sind.

Umfasst das Konzept nicht nur Potenziale innerhalb des Unternehmens, sondern auch in Branche und Wettbewerb, wird die Wertsteigerung mehrstufig, denn ein möglicher Exit wird bereits mitgedacht.

Vor diesem Hintergrund werden wir im Rahmen unseres Executive Dialog aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchten, wie sich die Rahmenbedingungen der Kreditfinanzierung entwickeln, wie Banken Wertsteigerungsprozesse ganzheitlich begleiten und in welchen Bereichen die Hebel liegen um auch in eher schwierigen Situationen Werte zu generieren.

Als Referenten treten u.a. auf:

Corinna Egerer, Moderatorin

  • Tobias Bittrich, Managing Director der Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG
  • Dr. Daniel C. Heine, Managing Director Private Debt & Private Equity der Patrimonium Asset Management AG
  • Dr. Thomas Dohrmann, Leiter Sonderkreditmanagement der Nord/LB Norddeutsche Landesbank
  • Dr. Volkhard Emmrich, Managing Partner der Dr. Wieselhuber & Partner GmbH
  • Werner Heer, CRO der Windreich GmbH
  • Felix Hölzer, Geschäftsführer der Novum Capital Beratungsgesellschaft mbH
  • Dr. Peter Mrosik, Managing Partner der Hidden Peak Services GmbH
  • Jörn Trierweiler, CRO der QuadraCir
Veranstalter: Dr. Wieselhuber & Partner GmbH
Adresse: Sofitel Hamburg Alter Wall
 
Ihr Ansprechpartner
Britta von Sachs
Assistentin der Geschäftsführung
 
Telefon
+49 89 / 286 23 116

Fax
+49 89 / 286 23 285

 
Kontaktieren Sie uns
 
Themenrelevante Inhalte
Veranstaltung, 22.01.2018
Themen Inhaltliche Eckpunkte des vorinsolvenzlichen Verfahrens Das Sanierungskonzept als Vendor Due Diligence Neue Finanzierungskonzepte in der...
mehr
Der Markt für Unternehmensschuldscheindarlehen hat 2017 mit einem Emissionsvolumen von rund 27 Mrd. EUR auf dem Rekordniveau...
mehr
Mitteilung, 16.01.2018
Jeder weiß: Erfolg fällt nicht vom Himmel, sondern ist das Ergebnis einer Strategie, eines Plans. Welche Rolle spielt dabei das...
mehr
Veranstaltung, 15.01.2018
Themen Inhaltliche Eckpunkte des vorinsolvenzlichen Verfahrens Das Sanierungskonzept als Vendor Due Diligence Neue Finanzierungskonzepte in der...
mehr
Erhebliche Investitionen in Zukunftsprojekte stehen im Maschinen- und Anlagenbau vor der...
mehr
In ausländischen Märkten ist Wachstum zu finden, doch die Finanzierung dieser Internationalisierung sprengt die finanziellen...
mehr
Die Luft bei Übernahmen wird zunehmend „dünn“. Die Multiples sind hoch und definieren...
mehr
Das Finanzierungsumfeld wandelt sich. Oft unbemerkt aber gravierend. Auslöser sind die Digitalisierung sowie schärfere...
mehr
Veranstaltung, 20.11.2017
Themen Inhaltliche Eckpunkte des vorinsolvenzlichen Verfahrens Das Sanierungskonzept als Vendor Due Diligence Neue Finanzierungskonzepte in der...
mehr
Die Digitalisierung und eine zunehmende Regulierung der Banken verändern derzeit das...
mehr
Der Bankensektor in den Vereinigten Staaten hat sich nach der Finanzmarktkrise erholt - beispielsweise vermelden J.P. Morgan...
mehr
Kommentar, 30.05.2017
Der Beschluss des Großen Senats des Bundesfinanzhofs vom 28.11.2016 hat die Anwendung der typischen bilanziellen Sanierungswerkzeuge...
mehr