Industriegütermarketing - Märkte erobern, gestalten und sichern

Wesentlich für eine nachhaltig erfolgsorientierte Marketingausrichtung für den Industriegütermarkt ist eine nutzen- und funktionsorientierte Ausrichtung. Diese muss einerseits die Geschäftsfelder an den externen Kundenwünschen ausrichten, die sich in den Nutzendimensionen von zum Beispiel Lieferzeit, Preis, Service und Qualität widerspiegeln. Gleichzeitig müssen alle Unternehmensfunktionen, die am Wertschöpfungsprozess beteiligt sind, auf die Befriedigung der nutzenorientierten Kundenwünsche ausgerichtet sein.

Diese umfassende Marktorientierung zeigt die Broschüre "Industriegütermarketing - Märkte erobern, gestalten und sichern" von Dr. Wieselhuber & Partner (W&P) auf.
Inhaltsverzeichnis 
1.
Die Notwendigkeit und Besonderheit des Industriegüter-Marketing

2.
Marketing für unterschiedliche Geschäftstypen bei Industriegütern
2.1
Produktgeschäft
2.1.1
Marketing-Mix im Überblick
2.1.2
Produktpolitik
2.1.3
Funktions- und Integrationspolitik
2.1.4
Preispolitik
2.1.5
Vertriebspolitik (inkl. CRM / eBusiness)
2.1.6
Kommunikationspolitik (inkl. Markenpolitik)
2.2
Anlagengeschäft
2.3
Systemgeschäft
2.4
Zuliefergeschäft
2.5
Industrielles Dienstleistungsgeschäft inkl. Betreibermodelle

3.
Ausgewählte Marketingstrategien für Industriegüter
3.1
Marktsegmentation und Festlegung Zielmärkte
3.2
Marketing-Ziel-System
3.3
Wettbewerbsstrategien (inkl. Strategischer SWOTAnalyse)
3.4
Wachstums- und Innovationsstrategien
3.4.1
Neue Produkte/Leistungen
3.4.2
Neue Anwendungen und Zielgruppen
3.4.3
Erschließung neuer Regionalmärkte
3.4.4
Strategische Allianzen

4.
Marketing-/Vertriebsorganisation
4.1
Einbindung ins Gesamtunternehmen
4.2
Vertriebsorganisation
4.3
Produktmanagement
4.4
Marketing-Service
4.5
Marketingplanung und -controlling

5.
Marketing-/Vertriebseffizienz
5.1
Effizienzbestimmende Faktoren und Meßgrößen
5.2
Vergütungssysteme im Vertrieb
Publikation anfordern 
Anrede *

Titel

Vorname *

Name *

Unternehmen *

Position

Straße / Nr. *

PLZ *

Ort *

Land

Telefon*

E-Mail *

 
 
Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 
Hiermit willige ich ein, dass Dr. Wieselhuber & Partner meine Daten auch dazu nutzen darf, um mich vereinzelt über aktuelle Themen zu der Arbeit von Dr. Wieselhuber & Partner zu informieren. Mein Einverständnis hierzu kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und zur Kenntnis genommen.

 
 
Bitte füllen Sie alle markierten Felder korrekt aus

 
*) Pflichtfeld

 
Themenrelevante Inhalte
Durch den stetig zunehmenden Preis- und Wettbewerbsdruck stehen Unternehmen in der Pflicht, vorhandene...
mehr
Wenn heute die Münchner Sicherheitskonferenz startet, wird ein Thema zwar eher am Rande diskutiert –...
mehr
Kommentar, 12.02.2019
Komplexität hat im Unternehmenskontext immer einen schalen Beigeschmack. Der Begriff steht synonym für Effizienzverluste, zusätzlichen...
mehr
Die Künstliche Intelligenz (KI) ist die wichtigste Universaltechnologie unserer Zeit. Wie frühere...
mehr
Generationenwechsel in Familienunternehmen heißt heute: Jung und Alt lernen voneinander. Zukunftsweisende...
mehr
Technischer Fortschritt, steigende Komplexität und neue Technologien fordern von der Sicherheitstechnik immer wieder:...
mehr
Mitteilung, 14.12.2018
Die Digitalisierung lässt grüßen: Entscheidungen werden zunehmend von Maschinen auf Basis von Algorithmen getroffen. Künstliche...
mehr
Welche Trends und Themen scheuchen im Jahr 2019 branchenübergreifend mittelständische Unternehmen aus ihrer...
mehr