Agiles Projektmanagement - Erfolgreich Produkte entwickeln mit agilen Methoden

Die Anforderungen an Unternehmen und Mitarbeiter bei der Entwicklung neuer Produkte wachsen kontinuierlich:

- Produkte werden komplexer
- Die Modellvielfalt wächst
- Neue Märkte müssen berücksichtigt werden
- Produkte werden an vielen Standorten global gefertigt
- Produktspezifikationen werden umfangreicher

Darüber hinaus verändern sich Unternehmen auch intern permanent durch Organisationsänderungen, neue Prozesse, neue IT-Tools usw.

Darunter leiden viele Entwicklungsprojekte und es ergeben sich typische Probleme.

Oft sind diese Unzulänglichkeiten Alltag geworden und Management, Mitarbeiter und Projektleiter versuchen durch persönliches Engagement diese Schwächen bestmöglich auszugleichen. Zufrieden ist dabei meist keiner. Um diese Negativspirale zu verlassen, wünschen sich die Beteiligten vor allem eine funktionierende Methodik zur Beherrschung von Produktentstehungspro jetten.

W&P hat die in der Softwareentwicklung seit langem bewährte Scrum-Methodik zu einem universell einsetzbaren „agilen Projektmanagement“ weiterentwickelt.
 
Themenrelevante Inhalte
Mitteilung, 14.12.2018
Die Digitalisierung lässt grüßen: Entscheidungen werden zunehmend von Maschinen auf Basis von Algorithmen getroffen. Künstliche...
mehr
Digitalisierung, agile Organisation, Globalisierung und weitere Trends geben Familienunternehmen heute viele...
mehr
Mitteilung, 10.07.2018
Ausmaß und Geschwindigkeit aktueller Veränderungen erfordern in jedem Unternehmen eine größere Management-Wertschöpfung als in der...
mehr
Mitteilung, 19.06.2018
Mittelständische Unternehmen in der Spezial- und Feinchemie sind oft erfolgreich. Zum Erfolgsrezept aber gehört mehr als eine bestimmte...
mehr