Management Support 01/2017

Bundesparteien jedweder demokratischer Couleur bemühen sich wieder einmal verstärkt um die Unterstützung der deutschen Familienunternehmen: Steuern, Renten, Soli, Vermögenssteuer, Erbschaftssteuer. Viele Themen von hoher Relevanz für die Gestaltung und Führung von Familienunternehmen stehen wieder einmal auf der politischen Agenda.

Jenseits dieser nur schwerlich unmittelbar durch das Top-Management beeinflussbaren Handlungsfelder stehen diverse weitere strategische und operative Themen auf der Agenda der Entscheider, die es zu schultern und erfolgreich zu bewältigen gilt.

Die aktuelle Ausgabe unseres Management Support soll Ihnen hierzu wieder mit aktuellen Publikationen, Praxisberichten und Einschätzungen unserer Experten zugleich Impuls und Hilfestellung für Ihren operativen Alltag sein.

Wir wünschen Ihnen wie immer eine angenehme und interessante Lektüre und stehen Ihnen natürlich jederzeit gerne für Rückfragen zu Verfügung.
Inhaltsverzeichnis 
3
Editorial
4
Mission to grow

Funktionen & Methoden:
8
Unternehmensführung 4.0
10
Technologiemanagement
12
F&E zwischen Kreativität und Wirtschaftlichkeit
14
Viele Roadmaps ergeben noch keine Innovationsstrategie
16
Besser statt mehr organisieren
18
Agile Organisationsformen
20
Über die Bedeutung von Multi Channel für den Vertrieb
22
Produktmanagement: Ein alter Hut?
24
Marketing in digitalen Zeiten
26
Smart Factory
28
Sanierungspraxis: Regularien sorgen für Wirbel
29
Performance Improvement für Beteiligungen – ein integrierter Ansatz
31
Neues Spiel an den Finanzmärkten – neue Finanzierungsstrategie für Unternehmen?
32
Fristenkongruent und flexibel: Koordinaten einer robusten Finanzierungsstruktur
34
Controlling 2020
36
Die gestaltende Insolvenz
38
Blickpunkt Branche

Fokusthemen:
40
Gestaltung und Führung von Familienunternehmen
42
Digitalisierungsstrategie
44
Finanzierung digital
46
Industrie 4.0 Strategie
48
Megatrends
50
Komplexität steuern im Team

52
W&P Publikationen
54
Kurz & bündig
 
Themenrelevante Inhalte
Veranstaltung, 27.11.2018
Im Rahmen der alljährlichen SPS IDC Drives Messe vom 27. bis 28. November 2018 im Messezentrum Nürnberg veranstalten zum 4. Mal...
mehr
Formen und Strukturen der Zusammenarbeit für Unternehmen werden agiler, digitaler, transnationaler...
mehr
Investitionen in die Digitalisierung nach dem Prinzip „Hoffnung“? Das funktioniert nicht. Vielmehr muss die digitale...
mehr
Bei Großkonzernen wie Siemens, Daimler oder Bayer ist das Holdingmodell seit einiger Zeit ein echter Schlager: Statt...
mehr
„Eine effektive und technologieoffene Digitalisierung ist notwendig, damit ländliche Regionen künftig...
mehr
In der Vielzahl aktueller Einflüsse in der Automobilindustrie sind es drei zentrale Megatrends, die die...
mehr
Kommentar, 11.09.2018
Das Unternehmen 20XX – ein Leitstand in der Führungsetage, Managementtechnokraten, automatisierte Steuerungssysteme, lernende Analyse und...
mehr
Familienunternehmer sollten die Unternehmensnachfolge als Chance begreifen, neue Wege zu beschreiten...
mehr
Und dann kommt er oder sie plötzlich, für alle überraschend und für die meisten unvorstellbar, nicht mehr zurück...
mehr
Publikation
mehr