Management Support 01/2013

Dynamik als auch Volatilität. So könnte man wohl für viele Branchen- aber auch für Management-themen die äußeren Rahmenbedingungen beschreiben, die die ersten sechs Monate des Jahres geprägt haben.

Im "Management Support 01/2013" von Dr. Wieselhuber & Partner (W&P) wurden daher einige dieser Themen zusammengetragen und entsprechend praxisorientiert aufbereitet. Funktionale Schwerpunkte bilden dabei die Themenfelder Komplexität, Industrie 4.0, Innovation 3.0, Category Management sowie die Passivseite als Dreh- und Angelpunkt der Zukunftsfähigkeit. Branchenseitig wird ein Blick auf die FMCG-Industrie, den Getränkemarkt, die Elektroindustrie sowie die Chemie geworfen.
 
Themenrelevante Inhalte
Lange bevor Begriffe wie „Industrie 4.0“ und „Digitalisierung“ unser...
mehr
Viele Maschinenbauer sind technologisch auf einem guten Weg zu Industrie 4.0. Wenn es darum geht, neue Geschäftsmodelle in Angriff zu...
mehr
So kurz vor der Hannover Messe ist sie im Management vieler Maschinenbauer wieder präsent: Die Frage nach einem...
mehr
Unternehmen finanzieren sich seit langem auch unabhängig von klassischen Bankkrediten, wie zum Beispiel über...
mehr
Insbesondere der disruptive Megatrend Digitalisierung und die damit verbundene „digitale Agenda“ des...
mehr
Das W&P Trendometer 2017 hat gezeigt: Die digitale Unternehmenszukunft treibt alle um. Doch die wenigsten Unternehmen...
mehr
Welche Trends geben im Jahr 2017 branchenübergreifend in Unternehmen den Ton an? Welche Themen scheuchen sie aus der...
mehr
Veranstaltung, 07.11.2016
2020 wird es voraussichtlich mehr als 50 Mrd. Dinge geben, die miteinander vernetzt sind - das sogenannte "Internet of Things". Schon...
mehr
Hand auf‘s Herz: Wie weit sind Unternehmen auf dem Weg der digitalen...
mehr
Vom 10. bis 13. Oktober 2016 wird die Motek in Stuttgart zum Treffpunkt der Montage- und Automatisierungstechnik. Hier...
mehr
Darwins Sinnspruch „Nichts ist beständiger als der Wandel“ könnte die aktuelle Wirtschaftsrealität nicht...
mehr
Der derzeitige Wandel über die digitale Durchdringung beinahe jeder Unternehmensfunktion - von der Produktion bis hin zu...
mehr