12
Sep
2019
Hamburg
 
12.09.2019, Hamburg

2. W&P Financial Restructuring Lounge

Keine positive Sanierungsaussage – trotz positiver Fortbestehensprognose?
Und was heißt das konkret für Organe, Stakeholder und vor allem Finanzierer?


Agenda

12:45
Eintreffen der Teilnehmer

13:00
Mittagsbuffet und Gespräche

14:00
Nicht sanierungsfähige Geschäftsmodelle – mögliche Ursachen bzw. Konsequenzen
Dr. Volkhard Emmrich, Managing Partner, Dr. Wieselhuber & Partner GmbH

14:20
Optionen und Restriktionen für die Finanzierer
David Loszysnki, Salaried Partner, Heuking Kühn Lüer Wojtek

14:50
Handlungsoptionen für die Unternehmensorgane
Dr. Stephan Kolmann, Rechtsanwalt, BBL Bernsau Brockdorff

15:20
Möglicher Lösungsbeitrag eines M&A-Prozesses
Jens Rosemann, Senior Manager, Competence Center M&A, Dr. Wieselhuber & Partner GmbH

15:40
Kaffeepause

16:00
LBO-Finanzierung auf Basis aggressiver Planungen – oder wie oft darf ich waven?
Christian Czernay, Projektleiter, Dr. Wieselhuber & Partner GmbH

16:20
Was sagt der Verwalter dazu?
Kai Dellit, Rechtsanwalt, hww hermann wienberg wilhelm Insolvenzverwalter Partnerschaft

16:40
Diskussion

17:00
Get-together

17:30
Ende der Veranstaltung

Moderation: Corinna Egerer
 
Veranstalter: W&P
Adresse: Park Hyatt, Bugenhagenstr. 8 in Hamburg
 
Ihr Ansprechpartner
Britta von Sachs
Assistentin der Geschäftsführung
 
Telefon
+49 89 / 286 23 116

Fax
+49 89 / 286 23 285

 
Kontaktieren Sie uns
 
Themenrelevante Inhalte
Veranstaltung, 13.11.2019, Düsseldorf
Keine positive Sanierungsaussage – trotz positiver Fortbestehensprognose? Und was heißt das konkret für Organe, Stakeholder und vor...
mehr
Veranstaltung, 07.11.2019, Berlin
Keine positive Sanierungsaussage – trotz positiver Fortbestehensprognose? Und was heißt das konkret für Organe, Stakeholder und vor...
mehr
Agenda 08:00 Eintreffen der Teilnehmer 08:15 Begrüßung und Einführung Prof. Dr...
mehr
Das Finanzierungsumfeld erlebt einen dramatischen...
mehr
Mitteilung, 06.10.2019
Automobilzulieferer sind unter Druck: Während sie unter Auftragsrückgängen leiden, müssen sie gleichzeitig stark investieren, um die...
mehr
Alternative Antriebe, moderne Mobilitätskonzepte, Digitalisierung: Die gesamte Automobilindustrie muss sich...
mehr
Die Verunsicherung der Kunden in Folge des Dieselskandals sowie die Umstellung auf den Abgas- und...
mehr
Die Finanzierungslandschaft wandelt sich rasant – Unternehmen und Finanzierer stehen gleichermaßen vor völlig neuen...
mehr
Die zentralen Aufgaben des CFOs? Klar, zum einen sollte er die Ertragsperlen eines Unternehmens pflegen und sich gleichzeitig...
mehr
Ein Jahr nach dem richtungsweisenden Urteil des Bundesgerichtshofes (BGH, 12.05.2016 - IX ZR 65/14) hat der IDW...
mehr