20
Nov
2018
Wiesbaden
 
20.11.2018, Wiesbaden

Die Fleischindustrie im Wandel - Zukunftsfähige Strategien für den Mittelstand

Der diesjährige Deutsche Fleisch Kongreß in Wiesbaden am 20. und 21. November 2018 steht unter dem Motto „Märkte –Trends – Ideen: Den Kunden im Fokus“. Hierunter diskutieren wieder hochkarätige Entscheider aus Fleisch(waren)industrie, Einzelhandel und Handwerk die Herausforderungen für die Branche. Darunter sind u.a. namhafte Referenten aus den Unternehmen Rewe, tegut, Vion, Westfleisch und Wiesenhof.

Auch Dr. Wieselhuber & Partner GmbH ist in diesem Rahmen vor Ort dabei und steht mit seinem Experten Gerald Lindinger-Pesendorfer, Leiter Food & FMCG, Rede und Antwort. Er wird am 20. November 2018 um 14.00 Uhr einen Vortrag zum Thema „Die Fleischindustrie im Wandel - Zukunftsfähige Strategien für den Mittelstand“ halten, wobei er inhaltlich auf folgende Fragestellungen den Fokus legen wird:
  • Food 2030: Was bedeutet das für Konsumenten, Großverbraucher und für die Fleischindustrie?
  • Neue Technologien verändern Supply Chain und interne Prozesse – Wohin soll das noch führen?
  • Welche Chancen bieten sich mittelständischen Unternehmen – Was sind zukunftsfähige Strategien?


Anmeldung unter: https://www.conferencegroup.de/kongresse
Veranstalter: dfv Conference Group
Adresse: RMCC RheinMain CongressCenter, Friedrich-Ebert-Allee 1, 65185 Wiesbaden
 
Ihr Ansprechpartner
Gustl F. Thum
Mitglied der Geschäftsleitung
 
Telefon
+49 89 / 286 23 265

Fax
+49 89 / 286 23 290

 
Kontaktieren Sie uns