11
Apr
2018
München
 
11.04.2018, München

Innovationswerkstatt Agiles Projektmanagement

Die Anforderungen an Unternehmen und Mitarbeiter bei der Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen wachsen kontinuierlich. Produktkomplexität, Modellvielfalt, neue Märkte, globale Fertigung und vieles mehr müssen dabei berücksichtigt werden. Dies verlangt nach neuen Methoden und Herangehensweisen. Agilität ist gefordert!

Nicht nur im Entwicklungsbereich ist das Thema „agiles Projektmanagement“ angekommen, sondern in all den Unternehmensfunktionen, die zunehmend projektorientiert arbeiten. Für das Management ist es daher notwendig, eigene Erfahrungen und Methodenwissen aufzubauen, um agiles Arbeiten zu verstehen und bewerten zu können. Spürbare Erfolge können insbesondere bei kreativen und komplexen Projekten erreicht werden, die hohe Anforderungen an Termine, Kosten und Qualität stellen.

Dr. Wieselhuber & Partner lädt Sie auf seiner Innovationswerkstatt „Agiles Projektmanagement“ dazu ein, diese Methode interaktiv kennen zu lernen und mit anderen Entscheidungsträgern praxisnahe Erkenntnisse für Ihr Unternehmen zu gewinnen.

Als Referenten treten auf:

  • Johannes Spannagl, Managing Partner der Dr. Wieselhuber & Partner GmbH
  • Dr. Sebastian Spörer, Trainer beim Ersten Deutsche Zentrum für Leistungsmanagement
  • Roland Wolf, Senior Manager und Leiter Agiles Management der Dr. Wieselhuber & Partner GmbH

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Programm. 
Veranstalter: W&P
 
Themenrelevante Inhalte
Mitteilung, 19.06.2018
Mittelständische Unternehmen in der Spezial- und Feinchemie sind oft erfolgreich. Zum Erfolgsrezept aber gehört mehr als eine bestimmte...
mehr
Mitteilung, 24.04.2018
Was Agilität für Unternehmen in der Sportbranche bedeutet? Klar ist: Es geht um wesentlich mehr als „nur“ um agiles...
mehr
Steigende Produktkomplexität, neue Märkte, globale Fertigung, zunehmende Serviceansprüche und veränderte...
mehr
Die Anforderungen an Unternehmen und Mitarbeiter bei der Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen wachsen...
mehr