10
Nov
2017
München
 
10.11.2017, München

The German Mittelstand

Der German Business Club der IESE Business School veranstaltet eine Podiumsdiskussion mit führenden deutschen Unternehmen im Austausch mit einer Auswahl an MBA-Absolventen. Der Fokus der Veranstaltung liegt auf der besonderen Attraktivität des Wirtschaftsstandortes Deutschland und der Wichtigkeit des deutschen Mittelstandes, sowie Familienunternehmen als antreibender Motor der deutschen Wirtschaft. Insbesondere die Digitalisierung in Familienunternehmen und dem deutschen Mittelstand wird hierbei thematisiert. Das Ganze ist als interaktiver Austausch vorgesehen, bei denen die MBA-Studenten die Möglichkeit haben direkt mit dem Vortragenden zu diskutieren.

Der German Business Club der IESE Business School wurde in diesem Jahr gegründet, mit dem Ziel den Dialog zwischen führenden deutschen Unternehmen und der internationalen Gemeinschaft von IESE-MBA-Studenten zu eröffnen. Der Club entstand aus dem großen Interesse an Deutschland, als Arbeitsplatz und Wirtschaftsstandort.

Der Leiter des Competence Centers Digitalisierung der Dr. Wieselhuber & Partner GmbH, Jean-Francois Pauly hält in diesem Rahmen einen interaktiven Vortrag zum Thema „Digitalisierungsstrategien im deutschen Mittelstand und Familienunternehmen anhand der W&P Methodik.“.
 
Veranstalter: IESE Business School, German Business Club
Adresse: IESE Business School Campus München, Maria-Theresia Str. 15, München
 
Ihr Ansprechpartner
Gustl F. Thum
Partner
 
Telefon
+49 89 / 286 23 265

Fax
+49 89 / 286 23 290

 
Kontaktieren Sie uns
 
Themenrelevante Inhalte
In den letzten Wochen ist die große Abhängigkeit und enorme Verletzlichkeit klassischer Lieferketten im Maschinenbau...
mehr
Unternehmen mit hohem Digitalisierungsgrad in allen Unternehmensprozessen sind den Herausforderungen der...
mehr
Durch die wirtschaftlichen Auswirkungen der weltweiten Corona-Pandemie sind viele Familienunternehmen mit...
mehr
Künstliche Intelligenz (KI) in Sport- und Modeunternehmen? Für viele Player ist das noch weit...
mehr
Welche Möglichkeiten ergeben sich für die Bau- und Bauzulieferindustrie durch die verschiedenen Entwicklungsstufen zur...
mehr
Auch in diesem Jahr waren die Erwartungen an die CES in Las Vegas wieder hoch: Dem Besucher geht es dabei weniger um spektakuläre...
mehr
Kommentar, 11.12.2019
Der hohe Turbulenz-Level, die steigende Volatilität der Märkte, die zunehmende Unsicherheit über den Einfluss exogener Faktoren, etc...
mehr
Publikation
mehr



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.