06
Okt
2017
München
 
06.10.2017, München

Transformation durch Unternehmenskrisen

Im Rahmen dieser Sitzung des Arbeitskreises Unternehmensführung der Schmalenbach-Gesellschaft wir die Thematik der Transformation von Unternehmen in Krisenzeiten durch namhafte Referenten aus Wissenschaft und Praxis näher beleuchtet. Die Sitzung findet am Firmensitz des Unternehmens amasol AG in München statt. Zu den Fragestellungen der Sitzung des Arbeitskreises zählen dieses Mal die Erfolgsfaktoren der Sanierung insolventer Unternehmen und die professionelle Krisenbewältigung.

Als Impulsgeber der Betriebswirtschaft ist das Ziel der Schmalenbach-Gesellschaft, den Erfahrungsaustausch zwischen Wissenschaft und Praxis zu intensivieren, neue betriebswirtschaftliche Erkenntnisse zu aktuellen Fragen der Wirtschaftspraxis und -gesetzgebung zu erarbeiten sowie auf eine verstärkte Resonanz in der Öffentlichkeit hinzuwirken.

Lars Richter, Partner und Mitglied der Geschäftsleitung von Dr. Wieselhuber & Partner GmbH hält in diesem Rahmen einen Vortrag zum Thema „Die Rolle von Führungskräften in der Unternehmenskrise“.

Weitere Informationen erhalten Sie über www.schmalenbach.org
Veranstalter: Schmalenbach-Gesellschaft
Adresse: Claudius-Keller-Str. 3B
 
Ihr Ansprechpartner
Gustl F. Thum
Mitglied der Geschäftsleitung
 
Telefon
+49 89 / 286 23 265

Fax
+49 89 / 286 23 290

 
Kontaktieren Sie uns
 
Themenrelevante Inhalte
Zwischen Restrukturierungsdruck und smarter Zukunftschance. In dieser Situation stehen 2017 viele...
mehr
Veranstaltung, 22.01.2018
Themen Inhaltliche Eckpunkte des vorinsolvenzlichen Verfahrens Das Sanierungskonzept als Vendor Due Diligence Neue Finanzierungskonzepte in der...
mehr
Veranstaltung, 15.01.2018
Themen Inhaltliche Eckpunkte des vorinsolvenzlichen Verfahrens Das Sanierungskonzept als Vendor Due Diligence Neue Finanzierungskonzepte in der...
mehr
Veranstaltung, 20.11.2017
Themen Inhaltliche Eckpunkte des vorinsolvenzlichen Verfahrens Das Sanierungskonzept als Vendor Due Diligence Neue Finanzierungskonzepte in der...
mehr
Liquidität bleibt wohl – zumindest in Europa – noch länger ein „freies Gut“. Banken suchen Wachstumsquellen...
mehr
Über die Veränderungen des Finanzierungsumfeldes – sei es Basel III und IV, die...
mehr
„Stillstand ist Rückschritt“ – das ist branchenübergreifender „common sense“. Wachstum im Unternehmen ist deshalb...
mehr
Wertsteigerung ist das Elixier für alle: Investoren sichern dadurch Kapitalrendite und Exit, Finanzierern garantiert...
mehr
Kommentar, 30.05.2017
Der Beschluss des Großen Senats des Bundesfinanzhofs vom 28.11.2016 hat die Anwendung der typischen bilanziellen Sanierungswerkzeuge...
mehr
Die Unsicherheit rund um das Thema Digitalisierung ist in vielen Familienunternehmen groß...
mehr
Spätestens seit Übersetzung der EU-Richtlinie COM(2016) 723 über präventive...
mehr
Auch wenn die jüngsten Finanz- und Konjunkturdaten nicht mehr so erfreulich sind: Wenn die Rede auf das Thema...
mehr