29
Nov
2017
Hamburg
 
29.11.2017, Hamburg

Executive Dialog Mehrstufiges Wertmanagement: Gezielte Strategien zur Wertsteigerung von Beteiligungen aus unterschiedlichen Perspektiven

Wertsteigerung ist das Elixier für alle Kapitalgeber, also sowohl für Investoren als auch für Finanzierer. Investoren sichern dadurch Kapitalrendite und Exit, Finanzierern garantiert die Wertsteigerung Ertrag und Wachstum mit einem Kunden guter Bonität.

Basis ist in jedem Fall ein transparentes Restrukturierungs-, bzw. Zukunftskonzept, das die Wertsteigerungspotenziale des Geschäftsmodells aufzeigt, das EBITDA durch den Restructuring Case nach unten absichert und in einem Investorencase die Perspektiven aufzeigt, die ohne finanzielle Restriktionen realisierbar sind.

Umfasst das Konzept nicht nur Potenziale innerhalb des Unternehmens, sondern auch in Branche und Wettbewerb, wird die Wertsteigerung mehrstufig, denn ein möglicher Exit wird bereits mitgedacht.

Vor diesem Hintergrund werden wir im Rahmen unseres Executive Dialog aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchten, wie sich die Rahmenbedingungen der Kreditfinanzierung entwickeln, wie Banken Wertsteigerungsprozesse ganzheitlich begleiten und in welchen Bereichen die Hebel liegen um auch in eher schwierigen Situationen Werte zu generieren.

Als Referenten treten u.a. auf:

Corinna Egerer, Moderatorin

  • Tobias Bittrich, Managing Director der Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG
  • Dr. Daniel C. Heine, Managing Director Private Debt & Private Equity der Patrimonium Asset Management AG
  • Dr. Thomas Dohrmann, Leiter Sonderkreditmanagement der Nord/LB Norddeutsche Landesbank
  • Dr. Volkhard Emmrich, Managing Partner der Dr. Wieselhuber & Partner GmbH
  • Werner Heer, CRO der Windreich GmbH
  • Felix Hölzer, Geschäftsführer der Novum Capital Beratungsgesellschaft mbH
  • Dr. Peter Mrosik, Managing Partner der Hidden Peak Services GmbH
  • Jörn Trierweiler, CRO der QuadraCir
 
Veranstalter: Dr. Wieselhuber & Partner GmbH
Adresse: Sofitel Hamburg Alter Wall
 
Ihr Kontakt
Britta von Sachs
Assistentin der Geschäftsführung
 
Telefon
+49 89 / 286 23 116

Fax
+49 89 / 286 23 285

 
Kontaktieren Sie uns
 
Themenrelevante Inhalte
Das Jahr 2022 startete mit vielen Erwartungen und unternehmerischen Herausforderungen. Was bedeutet...
mehr
Steigen die Unternehmensinsolvenzen wieder an oder haben wir den historischen Tiefstand schon erreicht? Sind die schönen...
mehr
Nach einem grundsätzlich positiven Start ins Jahr 2022 steht...
mehr
Insbesondere der M&A-Markt für kleinere und mittlere Transaktionen hat nach der...
mehr
Mitteilung, 09.08.2022
Inflation und Lieferengpässe drängen viele Unternehmer dazu, möglichst ihren Lagerbestand zu erhöhen. Das bindet Kapital. Daher sind...
mehr
Carve-Outs stehen nicht nur bei großen börsennotierten Unternehmen im Fokus...
mehr
Der CFO ist aktuell gefragt wie nie – der „Zahlenmensch“ wird nicht nur strategischer Sparringspartner, sondern auch oberster...
mehr
Verschlechtert sich das Rating eines Unternehmens, ändert der Banker seinen...
mehr



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.