08
Nov
2017
Frankfurt am Main
 
08.11.2017, Frankfurt am Main

2. Branchenwerkstatt Maschinen- und Anlagenbau: Vom Maschinen-Lieferanten zum Prozess-Partner

Lange bevor Begriffe wie „Industrie 4.0“ und „Digitalisierung“ unser Denken beeinflussten und lange bevor die Existenz etablierter Unternehmen durch diese bevorstehende Revolution vermeintlich in Gefahr war, stellte Gustav Heineman fest: „Wer nichts verändern will, wird auch das verlieren, was er bewahren möchte.“

Möglicherweise jedoch gilt dieser Satz unseres ehemaligen Bundespräsidenten heute mehr denn je. Denn was als Grundregel der Innovation gesehen werden kann, wird im Zeitalter der Digitalisierung nicht nur stark beschleunigt; die Auswirkung der Veränderung wird auch deutlich weitreichender sein, als wir es bisher kennen. Das bedeutet: In immer kürzeren Zeitabständen verändert sich unsere Welt immer stärker und stellt enorme Anforderungen an unserer aller Veränderungsbereitschaft.

Der deutsche Maschinen- und Anlagenbau wird sich durch die Digitalisierung in den nächsten 10 Jahren deutlich stärker verändern, als durch den Siegeszug der CNC-Technologie in den 30 Jahren zuvor. Und zwar nicht nur hinsichtlich produktiverer Maschinen, sondern vor allem hinsichtlich der tiefen Integration des Maschinenbauers in die Prozesse seines Kunden.

Wenn Sie selbst vor der Herausforderung stehen, Ihr Angebot um digitale Dienste zu ergänzen, wenn Sie möglicherweise erste Erfahrungen gesammelt haben, aber Sie noch nach Ansätzen suchen, um mit den neuen Technologien wirklich ins Geschäft zu kommen, dann diskutieren Sie mit uns. Bei unserer W&P Branchenwerkstatt Maschinenbau möchten wir mit Ihnen gemeinsam über den Tellerrand blicken und Ihnen dadurch die Möglichkeit geben, neue Chancen zu entdecken. Hierzu laden wir Sie herzlich ein!

Als Referenten treten u.a. auf:

  • Stefan Klebert, Vorsitzender des Vorstandes der Schuler AG
  • Eberhard Weiss, Mitglied des Management Teams und CTO der Bosch Packaging Systems AG
  • Bastian Deck, Geschäftsführer der AXOOM-Solutions GmbH
  • Dr. Uwe-Peter Weigmann, Sprecher des Vorstandes der WAFIOS AG
  • Elke Eckstein, Mitglied des Vorstandes der Weidmüller Gruppe
  • Dr. Mathias Döbele, Leiter Maschinenbau und Automation der Dr. Wieselhuber & Partner GmbH
  • Volker Bellersheim, Mitglied der Geschäftsleitung der Dr. Wieselhuber & Partner GmbH
Veranstalter: W&P
Zur Veranstaltung anmelden 
Anrede *

Titel

Vorname *

Name *

Firma *

Position

Straße / Nr. *

PLZ *

Ort *

Land

Telefon*

E-Mail *

*
Ich willige ein, dass Dr. Wieselhuber & Partner meine Daten ausschließlich zweckgebunden und im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften sowie unserer Datenschutzerklärung verarbeitet und nutzt. Mein Einverständnis hierzu kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und zur Kenntnis genommen.

 
Bitte füllen Sie alle markierten Felder korrekt aus

 
*) Pflichtfeld

 
Ihr Ansprechpartner
Gustl F. Thum
Mitglied der Geschäftsleitung
 
Telefon
+49 89 / 286 23 265

Fax
+49 89 / 286 23 290

 
Kontaktieren Sie uns
 
Themenrelevante Inhalte
Zwischen Restrukturierungsdruck und smarter Zukunftschance. In dieser Situation stehen 2017 viele...
mehr
Veranstaltung, 22.01.2018
Themen Inhaltliche Eckpunkte des vorinsolvenzlichen Verfahrens Das Sanierungskonzept als Vendor Due Diligence Neue Finanzierungskonzepte in der...
mehr
Veranstaltung, 15.01.2018
Themen Inhaltliche Eckpunkte des vorinsolvenzlichen Verfahrens Das Sanierungskonzept als Vendor Due Diligence Neue Finanzierungskonzepte in der...
mehr
Veranstaltung, 13.11.2017
Themen Inhaltliche Eckpunkte des vorinsolvenzlichen Verfahrens Das Sanierungskonzept als Vendor Due Diligence Neue Finanzierungskonzepte in der...
mehr
Das Stichwort Industrie 4.0 birgt vielversprechende Chancen für den Maschinenbau und seine Zulieferer:...
mehr
Hand aufs Herz: Die Umsetzung der Digitalisierung in der Branche findet eher opportunistisch statt...
mehr
Ja, es ist eine dreifache Herausforderung: Herkömmliche Technologien vorantreiben, das Unternehmen...
mehr
„Stillstand ist Rückschritt“ – das ist branchenübergreifender „common sense“. Wachstum im Unternehmen ist deshalb...
mehr
Mitteilung, 06.07.2017
Der Innovations- und Effizienzdruck auf die Forschungs- und Entwicklungsabteilungen (F&E) der Unternehmen in der...
mehr
Es scheint so, dass die FinTechs angetreten sind die gesamte Finanzbranche zu revolutionieren. Crowdfunding...
mehr
So kurz vor der Hannover Messe ist sie im Management vieler Maschinenbauer wieder präsent: Die Frage nach einem...
mehr
Hand auf‘s Herz: Wie weit sind Unternehmen auf dem Weg der digitalen...
mehr