02
Feb
2017
Frankfurt am Main
 
02.02.2017, Frankfurt am Main

Wertmanagement zwischen Liquiditätsschwemme und Regulatorik

Mehrstufiges Wertmanagement – was ist das? 
Jan Mayerhöfer
Mayerhöfer & Co. Corporate Finance Beratung GmbH
und
Dr. Volkhard Emmrich
Dr. Wieselhuber & Partner GmbH Unternehmensberatung

  • Dr. Stefan Schmittmann: Kreditgewährung und Regulator – was können und was dürfen künftig Banken?
  • Jochen Erdle, LBBW: So begleiten Banken Übernahmen und Wertsteigerungskonzepte
  • Dr. Daniel Heine, Patrimonium: Einsatzschwerpunkte und Einsatzgrenzen von Direct Lending Funds
  • Felix Hölzer, Novum Capital Beratungsgesellschaft mbH: Finanzierungsmix aus Private Equity Sicht

Praxisfälle:
  • Jörn Trierweiler: Werterhalt im Kerngeschäft und Liquidation aller dafür nicht notwendigen Assets
  • Werner Heer: Wertsteigerung für Gläubiger am Beispiel der Windreich Gruppe
  • Dr. Peter Mrosik: Neuausrichtung der Profile Gruppe

Podiumsdiskussion:
Dr. Stefan Schmittmann, Jochen Erdle, Dr. Daniel Heine, Felix Hölzer und Werner Heer, moderiert von Jan Hofer.
 
Veranstalter: W&P und Mayerhöfer & Co. Corporate Finance Beratung GmbH
Adresse: MainNizza
 
Ihr Ansprechpartner
Britta von Sachs
Assistentin der Geschäftsführung
 
Telefon
+49 89 / 286 23 116

Fax
+49 89 / 286 23 285

 
Kontaktieren Sie uns
 
Themenrelevante Inhalte
Mitteilung, 04.03.2021
StaRUG bietet neue Optionen der finanzwirtschaftlichen Restrukturierung. Ein Allheilmittel ist es nicht, aber ein neuer, praxisrelevanter...
mehr
StaRUG verändert das Sanierungs- und Insolvenzrecht grundlegend. Die wirtschaftlichen Folgen der COVID-19-Pandemie tun ihr übriges:...
mehr
Will ein Unternehmen auch in Zukunft erfolgreich sein, muss einiges...
mehr
Der durch die Corona-Krise ins Wanken gekommene Damenmode-Filialist Appelrath Cüpper ist gerettet...
mehr
Das StaRUG (Gesetz über den Stabilisierungs- und Restrukturierungsrahmen) verändert die Pflichten und Risiken des CFO und...
mehr
Was sind die angesagten Themen im Bereich Corporate Restructuring im Jahr 2021? Auf einer Skala von 1-10: Welche Trends gibt es und...
mehr
Durch die wirtschaftlichen Auswirkungen der weltweiten Corona-Pandemie sind viele Familienunternehmen mit...
mehr
Kommentar, 11.12.2019
Der hohe Turbulenz-Level, die steigende Volatilität der Märkte, die zunehmende Unsicherheit über den Einfluss exogener Faktoren, etc...
mehr



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.