24
Jun
2016
Messe München, Halle A5 Stand 538
 
24.06.2016, Messe München, Halle A5 Stand 538

Automatica 2016 - Digitalisierung und Industrie 4.0

Die diesjährige AUTOMATICA 2016 (21.06.-24.06.2016) bietet zahlreiche Vorträge und Podiumsdiskussionen zu Themen, die Industrie und Automationsbranche bewegen: Servicerobotik und Mensch-Roboter-Kollaboration, Megatrend Digitalisierung der Fertigung, Automationsentwicklungen im Silicon Valley sowie Boom-Markt China.

Am Freitag, den 24. Juni 2016 dreht sich das AUTOMATICA-Forum voll und ganz um die Digitalisierung in der Fertigung. Nach einer umfassenden Einführung stellen Vertreter von Trumpf, Festo und IBM konkrete Praxisbeispiele vor. Den Abschluss bildet eine Podiumsdiskussion, die das Verhältnis zwischen IT und Maschinenbau untersucht.

In diesem Rahmen diskutiert auch Dr. Wieselhuber & Partner mit unserem Industrie 4.0-Experten Dr. Mathias Döbele, Senior Manager Maschinenbau und industrielle Elektrotechnik zur Themenstellung "Mächteverschiebung durch Digitalisierung: Werden Automatisierer zum IT-Zulieferer?" mit folgenden weiteren Vertretern der Industrie und Wissenschaft:
  • Prof. Dr.-Ing. Birgit Vogel-Heuser, Lehrstuhl für Automatisierung und Informationssysteme, Technische Universität München
  • Dr.-Ing. Mathias Döbele, Senior Manager Maschinenbau und industrielle Elektrotechnik, Dr. Wieselhuber & Partner GmbH
  • Dr. Christian Schlögel, Chief Technology Officer Kuka Roboter GmbH
  • Prof. Claus Oetter, Stellv. Geschäftsführer Fachverband Software, VDMA
  • Gerd Hoppe, Corporate Management, Beckhoff
  • Rüdiger Fritz, Director - Product Management SAP Plant Connectivity, SAP


Weitere Informationen zum Programm finden Sie hier.
Veranstalter: Konradin Mediengruppe
 
Ihr Ansprechpartner
Gustl F. Thum
Mitglied der Geschäftsleitung
 
Telefon
+49 89 / 286 23 265

Fax
+49 89 / 286 23 290

 
Kontaktieren Sie uns