01
Feb
2016
Hamburg
 
01.02.2016, Hamburg

Spezielle Instrumente der Restrukturierung VIII

Künftige Triggerpunkte: Sanierungszeitraum, Durchfinanzierung, Refinanzierbarkeit
Die zentralen Triggerpunkte der Sanierung
  • Sanierungszeitraum und DurchFinanzierung 
  • typische Finanzierungsanlässe 
  • Refinanzierbarkeit zum Sanierungsende

Handlungsalternativen der Bank in der Krise und Ihre Haftungsfolgen (I)
  • Grundentscheidungen
  • Einzelmaßnahmen u. ihre Auswirkungen

Handlungsalternativen der Bank in der Krise und Ihre Haftungsfolgen (II)
  • Haftungsvermeidung

Offbalance Finanzierung als Instrument in kritischen Unternehmenssituationen

Erfahrungsbericht Eigenverwaltung - 2 Jahre ESUG - Lessons learned
  • Geeignete Fälle
  • Rollenverteilung als Erfolgsfaktor 
  • Außenwirkung
 
Veranstalter: W&P
 
Ihr Kontakt
Susanne Grandy
Assistentin der Geschäftsführung
 
Telefon
+49 89 / 286 23 240

Fax
+49 89 / 28 623 285

 
Kontaktieren Sie uns
 
Themenrelevante Inhalte
Verschlechtert sich das Rating eines Unternehmens, ändert der Banker seinen...
mehr
Der Markt für ESG-Finanzprodukte (Environment, Social, Governance) wächst 2021 rasant, das Volumen...
mehr
11 Jahre Konjunktur, 11 Jahre Wachstum und Weiterentwicklung von Leistungsspektrum, Vertriebsstrukturen...
mehr
Kommentar, 10.08.2021
„Der CEO braucht einen exzellenten Co-Piloten und nicht bloß einen guten Steward in der Kabine“ – treffender als Axel Schulte in der...
mehr
Bei der Beratung von Familienunternehmen, Mittelstand oder auch Konzernen zählt vor allem eines: Worten müssen auch...
mehr
StaRUG und Corona sorgen aktuell für einen Paradigmenwechsel: StaRUG, weil es eine gesicherte Durchfinanzierung für...
mehr
Hohe Intercompany-Umsätze führen zu geringer Transparenz und hohem...
mehr



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.