04
Jun
2014
Berlin
 
04.06.2014, Berlin

Strategische Impulse für den Handel

Programmauszug


Zeit für eine stationäre Offensive

Die Studie "Category Killer - Der stationäre Handel unter Zugzwang" hat für Wirbel gesorgt. Prominente Buchfilialisten tauchten auf einer Gefährdungsliste auf - als vermeintlich sichere Beute Amazons. Dass es in der Studie auch um die Leistungen und Stärken der Offliner geht, und welche strategischen Impulse den (Buch-) EinzelHandel voranbringen können, erläutert Johannes B. Berentzen, Senior Manager und Co-Autor der Studie.

Dr. Johannes Berentzen, Dr. Wieselhuber & Partner GmbH


Weitere Informationen finden Sie unter http://www.boersenverein.de/de/portal/Buchtage_Berlin/310446
 
Ihr Ansprechpartner
Gustl F. Thum
Mitglied der Geschäftsleitung
 
Telefon
+49 89 / 286 23 265

Fax
+49 89 / 286 23 290

 
Kontaktieren Sie uns