München, 21.07.2021

Gelungener ReStart – Fortführung der HMW Möbel

Der Restart von HMW Möbel GmbH Halberstadt ist durch die Unterstützung von Dr. Wieselhuber & Partner (W&P) geglückt. Nach der Vorbereitung des Sanierungsprozesses im Herbst 2018 auf Grund anhaltender Marktverwerfungen in der Möbelbranche, wurde im Mai 2019 ein Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung beantragt. Die Sanierung konnte erfolgreich umgesetzt werden und sichert neben der Fortführung von HMW als Familienunternehmen auch 120 Arbeitsplätze in der Region.

Daniel Emmrich, Mitglied der Geschäftsleitung bei W&P fasst die zentralen Erfolgsfaktoren zusammen: „Die Zeit bis zur Eröffnung des Verfahrens wurde dazu genutzt, eine transparente Zahlenbasis für die Analysen der Vergangenheit und für den Blick nach vorne aufzubauen. Dadurch konnte bereits im Vorfeld die Grundlage für Zahlen, Daten und Fakten gelegt werden, ohne dabei die Interessen der Gesellschafter und Mitarbeiter aus den Augen zu verlieren.“

Zusammen mit dem Sanierungsteam um Ole Brauer, Elsässer Restrukturierung, dem Team um den Sachwalter Prof. Lucas Flöther, Christian Beck und dem M&A Experten Peter Wieland von SGP Schneider Geiwitz Wieland Corporate Finance GmbH, wurden in einem sehr schwierigen Marktumfeld die verschiedenen Lösungsansätze systematisch entwickelt .

Durch eine konsistente und transparente Planung, die Abbildung verschiedener Szenarien und Optionen und der juristischen Bewertung konnte ein optimales Zusammenspiel an der juristisch-betriebswirtschaftlichen Schnittstelle sichergestellt werden. „Insolvenzverfahren haben ein negatives Image. Doch bei HMW stehen sie es für den Neustart! Der Erfolg der Restrukturierung beruht auf einer Vertrauensbasis zwischen den Verfahrensbeteiligten, Mitarbeitern, Gesellschaftern, Geschäftsführung - und natürlich den Gläubigern“, so Volker Riedel, Managing Partner von Dr. Wieselhuber & Partner.

Tobias Nowak, Geschäftsführer HMW FirnTeam GmbH, zum erfolgreichen Sanierungsprozess: „Das Team von W&P war von Beginn an ein loyaler Sparringspartner, der offen Fehler hinterfragt, mit uns verschiedene Lösungen erarbeitet und diese stets offen und transparent an die Gläubiger kommuniziert hat. Durch die langjährige Zusammenarbeit ist ein eingespieltes Sanierungsteam aus Juristen, Beratern und uns als Unternehmen entstanden, das als Team den heutigen Erfolg möglich gemacht hat.“
 
Ihr Kontakt
Daniel Emmrich
Mitglied der Geschäftsleitung
 
 
Kontaktieren Sie uns
 
Themenrelevante Inhalte
Veranstaltung, 15.02.2022, Kirchlengern
Die W&P-Branchenwerkstatt Möbel feiert Ihr 10 jähriges Jubiläum. Dieses mittlerweile zur Institution gewordene...
mehr
Bei der Beratung von Familienunternehmen, Mittelstand oder auch Konzernen zählt vor allem eines: Worten müssen auch...
mehr
Spätestens seitdem das Klimaschutzgesetz nachgebessert werden muss, dürfte jedem klar geworden sein, dass Nachhaltigkeit in...
mehr
Das Traditionsunternehmen Thielmann, weltweit führender Hersteller von...
mehr
Smarte Fabrik in der Möbelbranche – schon Realität oder noch Zukunftsmusik? Das diskutierten gestern beim...
mehr
Das StaRUG (Gesetz über den Stabilisierungs- und Restrukturierungsrahmen) verändert die Pflichten und Risiken des CFO und...
mehr
Am 27. und 30. November stehen wieder Black Friday und Cyber Monday vor der Tür. Auch aus dem deutschen Handelsgeschehen sind die...
mehr
Oft hört man im Konsumgüterbereich die Aussage: „Service ist entweder gut oder...
mehr
Wer die deutschen Händler in den letzten Wochen auf das Thema Mehrwertsteuersenkung angesprochen hat, erntete bei...
mehr



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.