München, 20.09.2012

CRO-Team für die nachhaltige Sanierung: Management Link GmbH gegründet

Die Management Link GmbH, eine 100-prozentige Tochter der Dr. Wieselhuber & Partner GmbH (W&P), startet ab sofort mit einem eigenständigen CRO (Chief Restructuring Officer)-Konzept in den Markt: Das neue CRO- und Beirats-Team aus erfahrenen Finanz- und Sanierungsprofis steht für die Gestaltung und die Umsetzung von Sanierungskonzepten aus einer Hand, mit einem klaren Fokus auf die Weiterentwicklung des Geschäftsmodells. Der Mittelpunkt des Selbstverständnisses von Management Link: Die Nachhaltigkeit der Sanierung.

"Unsere CROs und Beiräte verstehen sich als Problemlöser vor Ort - sie spulen dabei nicht nur das Standardprogramm des raschen Personalabbaus und der schnellen Kostensenkungen ab. Den Kern ihrer Aufgabe sehen sie vielmehr darin, ein tragfähiges Geschäftsmodell zu entwickeln, auf dem das Unternehmen seine Zukunft aufbauen kann", erklärt Dr. Volkhard Emmrich, Gründer der Management Link GmbH und Managing Partner des Geschäftsbereichs Restructuring & Finance bei W&P, die Aufgabe seines Teams.

Sind Strategiekrisen in Unternehmen häufig noch mit Bordmitteln in den Griff zu kriegen, sieht es bei Ertrags- und Liquiditätskrisen meist anders aus: Vielfalt und Komplexität der Aufgaben nehmen zu, Entscheidungen sind zunehmend auf Basis unvollständiger Information und robuster Analytik zu treffen, Entscheidungsprozesse müssen verkürzt und Entscheidungsgremien verkleinert werden. Ein erfahrener CRO, der sich mit der Situation auskennt, über die notwendige Analytik verfügt und alle Beteiligten für eine Marschrichtung begeistert, unterstützt das Management in dieser belastenden Situation entscheidend - er kann trotz notwendiger, harter Einschnitte und unpopulärer Maßnahmen zum Fixpunkt im Unternehmen werden und eine zukunftsfähige Perspektive entwickeln. Ein Beirat, der dem Gesellschafter mit Rat und Tat gegenüber allen Stakeholdern zur Seite steht.


Werner Heer, ebenfalls Geschäftsführer bei Management Link, hebt hervor: "Zielsetzung ist immer eine zukunftsorientierte, sanierungskonforme Positionierung des Unternehmens - eine Positionierung von der Gesellschafter, Management, Finanzpartner aber eben auch Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten profitieren."

Weitere Informationen zum Leistungsspektrum der Management Link GmbH sind auf Anfrage oder unter www.management-link.de verfügbar.
 
Ihr Ansprechpartner
Britta von Sachs
Assistentin der Geschäftsführung
 
Telefon
+49 89 / 286 23 116

Fax
+49 89 / 286 23 285

 
Kontaktieren Sie uns