München, 19.11.2020

Bau- und Bauzuliefererindustrie: Branchenstudie „Corona-Restart“ & Online-Seminar

Der Blick nach vorn ist verhalten positiv, die Digitalisierung bekommt Rückenwind, in der europäischen Supply Chain gab es nur wenig „Knirschen“ und das Krisenmanagement ist insgesamt gut gelaufen – das sind zusammengefasst die wichtigsten Kernaussagen der Branchen-Studie „Corona-Restart“ für die Bau- und Bauzuliefererindustrie. Mehr dazu im aktuellen Beitrag in der Elektrowirtschaft unter https://www.elektrowirtschaft.de/corona-und-dann-erfahrungen-krisenmanagement-und-ausblick-der-branche/

Weitere spannende Erkenntnisse? Die diskutieren am Donnerstag, 26.11., im Online-Seminar „Corona-Restart in der Elektroindustrie” Annika Egloff- Schoenen, Verlagsleitung ElektroWirtschaft, und W&P Branchenexperte Florian Kaiser mit Ihnen.
Jetzt anmelden: https://www.wieselhuber.de/CoronaRestartElektro
 
Ihr Kontakt
Stephanie Meske
Public Relations
 
Telefon
+49 89 / 286 23 139

Fax
+49 89 / 286 23 290

 
Kontaktieren Sie uns
 
Themenrelevante Inhalte
Ein zentrales Argument, sich als Hersteller in der Bau-/Bauzulieferindustrie mit der Erarbeitung einer BIM-Strategie...
mehr
Kommentar, 07.09.2021
Kosten weiter senken, Prozesse optimieren, neue Software implementieren, Working Capital reduzieren, Governance verbessern. etc. Alles notwendig, die...
mehr
Wie können sich Hersteller und Handel im Bereich Sanitär, Heizung & Klima jetzt in Sachen BIM taktisch am besten aufstellen? Was gibt...
mehr
Es reicht nicht, Nachhaltigkeit mit ein paar flotten Posts, bunten Marketingaktionen und dem Pflanzen von...
mehr
Die Themen Nachhaltigkeit und Ethik, zusammengefasst in den sogenannten ESG-Kriterien, rücken bei...
mehr
Business Performance ist für viele Unternehmen im Moment ein Fokusthema. Die wirtschaftlichen Herausforderungen...
mehr
Ob „Schwarzer“ oder nur „Grauer Schwan“ – die aktuellen Ereignisse waren unwahrscheinlich, wenn nicht gar undenkbar:...
mehr
Wie lässt sich der Zustand eines „Gleichgewichtes“ eines Unternehmens definieren und warum sollte die...
mehr



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.