München, 29.09.2020

Planung: Schnell und sicher trotz Corona

Die Umsatzplanung eines Unternehmens ist die Basis für die Planung von Ergebnis und Liquidität. In normalen Zeiten geschieht dies mit mehr oder minder verlässlichen Planungsparametern. Corona hat das geändert.

Niemand weiß so richtig, mit welchem Umsatzniveau in den nächsten ein bis zwei Jahren zu rechnen ist. Eine einigermaßen verlässliche Einschätzung ist aber zwingend notwendig, um Maßnahmen wie Kostenanpassungen frühzeitig und angemessen zu dimensionieren. Eine Möglichkeit: Die Planung von Zielkorridoren mit Methoden aus dem Risikomanagement. Daran können Maßnahmen ausgerichtet werden, die darauf abzielen, den Break-Even signifikant zu senken.

Wem das gelingt, der verbessert die Chancen seines Unternehmens deutlich. Wie man idealerweise vorgehen sollte und wie man mit den Risiken der „Nach-Corona-Phase“ richtig umgeht? Dazu Dr. Günter Lubos in der aktuellen Ausgabe der KSI.
 
Ihr Ansprechpartner
Dr. Günter Lubos
Mitglied der Geschäftsleitung
 
 
Kontaktieren Sie uns
 
Themenrelevante Inhalte
Bei einem Abschwung durch Corona hilft nur: Die richtigen Stellschrauben justieren, um Ergebnisse...
mehr
Die Absatzprognosen für den Maschinenbau sind düster: Für das Jahr 2021 rechnen die VDMA Mitglieder zwar wieder...
mehr
Die wirtschaftlichen Schäden durch die Corona-Krise sind heute schon immens. Nur wer weiß, wo das eigene...
mehr
Das Thema Künstliche Intelligenz (KI) ist in aller Munde und hat auch das Controlling erreicht. Doch wo liegen die möglichen...
mehr
Kommentar, 11.12.2019
Der hohe Turbulenz-Level, die steigende Volatilität der Märkte, die zunehmende Unsicherheit über den Einfluss exogener Faktoren, etc...
mehr
Die zentralen Aufgaben des CFOs? Klar, zum einen sollte er die Ertragsperlen eines Unternehmens pflegen und sich gleichzeitig...
mehr
Die aktuellen Entwicklungen am Transaktionsmarkt sind bemerkenswert: Ja, es ist sehr viel Geld im Umlauf. Aber der Wermutstropfen...
mehr
 
Themen



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.