München, 17.06.2020

Maschinenbau: Digitale Transformation darf nicht länger warten!

Unternehmen mit hohem Digitalisierungsgrad in allen Unternehmensprozessen sind den Herausforderungen der Corona-Krise offenbar besser gewachsen als andere. Was können mittelständische Unternehmen des deutschen Maschinenbaus draus lernen? Wo findet man den richtigen Ansatzpunkt, sich ggf. für einen weiteren Downturn besser zu vorzubereiten?

Die wichtigsten „Angriffspunkte“ sind für Branchenexperte Dr. Peter Fey und Ralph Wiegand, Leiter Digitale Transformation, klar:
1. Komplexität reduzieren
2. Unikate Datenbestände für die gesamte Organisation nutzbar machen
3. Wertschöpfungsprozess des Kunden in den Mittelpunkt stellen

Wie das konkret aussehen kann, erklären sie im dritten Teil der exklusiven Serie „Corona Krise bewältigen“ der Branchenzeitschrift „Automationspraxis“.

Zum Beitrag: https://automationspraxis.industrie.de/news/die-corona-krise-bewaeltigen-digitalisierung/
 
Ihr Ansprechpartner
Dr. Peter Fey
Mitglied der Geschäftsleitung
 
 
Kontaktieren Sie uns
 
Themenrelevante Inhalte
Dr. Wieselhuber & Partner (W&P) und Tektit Consulting bündeln ab sofort ihre Kompetenzen in...
mehr
Die Absatzprognosen für den Maschinenbau sind düster: Für das Jahr 2021 rechnen die VDMA Mitglieder zwar wieder...
mehr
Im Zeichen von BIM schreitet die Digitalisierung der Bauwirtschaft unaufhaltsam voran. Der Einwand, dass der Anteil von...
mehr
Die eigenen Kinder großwerden zu sehen, ist wohl für die meisten ein von Glücks-...
mehr
Schnelleres Durchgreifen und Personalkosteneinsparungen – zunächst durch Kurzarbeit...
mehr
Unternehmerdämmerung im Land der Weltmarktführer? Mitnichten! Die Gefahren und Herausforderungen der „Commodity-Falle“...
mehr
Nach Jahren des profitablen Wachstums entwickelten sich die Umsätze beim Antriebsspezialisten AUMA Drives GmbH rückläufig - bei...
mehr
Kommentar, 16.07.2020
Jetzt ist es Zeit, allerhöchste Zeit über Fortschrittsfähigkeit, Zukunftsperspektive und Neukonfiguration des Unternehmens nachzudenken und durch...
mehr



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.