München, 28.05.2020

Geschäftsmodell-Gewinner Private Label?

Lange sah es so aus, als ob der Lebensmittelhandel als einer der Gewinner aus der Corona-Pandemie hervorgehen könnte. Doch strenge Exportbeschränkungen sorgen jetzt in weiten Teilen für deutliche Geschäftsrückgänge. Sind Private Label zur nachhaltigen Unternehmenswertsteigerung und als Weg aus der Krise geeignet?

Die aktuelle W&P Studie „Die Konsumgüterbranche im Spannungsfeld Private Label vs. Marken“ zeigt: Handelsmarken gewinnen zwar weiter an Zuspruch und doch auch starke Marken bleiben attraktive und unersetzbare Wertetreiber. Mehr dazu von Dr. Johannes Berentzen und Philipp Hoog in der aktuellen Ausgabe von FoodLab im PDF oder hier https://www.blmedien.de/data/emags/blmedien/FOOD-Lab_02_2020/page_28.html.

Die vollständige Studie ist zu bestellen unter https://www.wieselhuber.de/KonsumgueterbrancheImSpannungsfeld.
 
Ihr Kontakt
Dr. Johannes B. Berentzen
Mitglied der Geschäftsleitung
 
 
Kontaktieren Sie uns
 
Themenrelevante Inhalte
Obwohl das öffentliche Bewusstsein für das Thema Nachhaltigkeit und der Veränderungsdruck im Markt...
mehr
Mitteilung, 04.08.2022
Wann kommt die Nachhaltigkeitswende in unterschiedlichen Branchen? Konkret: Wann liegt der reduzierte CO2-Footprint der deutschlandweit...
mehr
Das aktuelle Ranking des Handelsblatts „TOP Berater 2022“ kann sich für Dr. Wieselhuber &...
mehr
Die Weltgemeinschaft befindet sich als Ergebnis geopolitscher Verwerfungen, protektionistischer Ambitionen sowie anderer...
mehr
Wachstum im Heimatmarkt – der in der Regel 40 bis 60 % des Umsatzes ausmacht – wird zunehmend aufwendiger, so dass die...
mehr
Die Einrichtungsbranche gehört ganz klar zu den Gewinnern der Pandemie. Doch die Nachfragestimmung kippt. Inflation, instabile...
mehr
Aufbauend auf den Beitrag „Long-Term-Strategy 2030+“ führt W&P eine branchenübergreifende Impulsstudie im...
mehr



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.