München, 29.04.2020

SHK-TV Interview: Effizienzthemen und Strategie angehen!

Auch in der Bau- und Bauzulieferbranche müssen Hersteller- und Großhandel jetzt „auf Sicht“ fahren. Liquiditätssicherung und ein effizienter Remote-Status stehen an erster Stelle. Mittelfristig jedoch muss auch die Rekonfiguration des Unternehmens in Strukturen und Prozessen in Angriff genommen werden.

Was das konkret für die Unternehmen bedeutet? Dazu mehr von Florian Kaiser, Leiter Bau/Bauzulieferindustrie bei Dr. Wieselhuber & Partner im Interview mit SHK-TV unter: https://www.shk-tv.de/reportage/unternehmen-der-krise
 
Ihr Kontakt
Florian Kaiser
Partner
 
 
Kontaktieren Sie uns
 
Themenrelevante Inhalte
In den hochkarätigen Beiträgen von UnternehmerInnen und einem engagierten Publikum auf dem...
mehr
Egal ob im Bereich Maschinen- & Anlagenbau, Bau/Bauzulieferer, Chemie/Kunststoffe oder Konsumgüter/Handel...
mehr
Was sind die angesagten Themen im Bereich Bau-/Bauzulieferer im Jahr 2023? Auf einer Skala von 1-10: Welche Trends scheuchen die...
mehr
Mitteilung, 22.11.2022
Vor nicht allzu langer Zeit haben Unternehmen und Händler über Investitionen in einen eigenen Webshop diskutiert. Während damals Begriffe wie...
mehr
Welche Säulen sind im stärker digitalisierten Vertrieb wichtig? Unter anderem wird Leadmanagement zum wichtigen...
mehr
Die allgemeine Wirtschaftslage nach der Finanzkrise 2009? Stabil. Doch in der jüngeren Vergangenheit machte sich...
mehr
Kommentar, 10.05.2022
… denn ohne Ziel ist jeder Weg richtig? Den Weg als Ziel zu definieren, erscheint doch sehr fragwürdig, eher ein Alibi für Ziellosigkeit, eine...
mehr



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.