München, 27.01.2020

Mittelstand: „Liquiditätsvorschau ist das Wichtigste“

Im dritten Jahr der Wirtschaftsflaute wird in manchen Unternehmen das Geld langsam knapp. Wie aber können CFOs eine akute Liquiditätskrise abwenden? „Die Liquiditätsvorschau ist das Wichtigste“, meint W&P Partner Volker Riedel im heutigen FINANCE-TV-Talk: „Und diese Planung müssen CFOs auch unbedingt stressen“. Wie CFOs Kunden- und Lieferantenrisiken erkennen können, wie schnell sich im Notfall wirklich Cash aus dem Umlaufvermögen schöpfen lässt? Warum Factoring die Antwort auf gleich mehrere Probleme sein kann? Mehr dazu unter: https://www.finance-magazin.de/finance-tv/krisenangst-im-mittelstand-die-liquiditaetsvorschau-ist-das-wichtigste-2051041/

Teil II des Interviews zum Thema "Finanzierung 2020" mit W&P Finanzierungsexperte Christian Groschupp folgt am Mittwoch, den 29. Januar.
 
Ihr Kontakt
Stephanie Meske
Public Relations
 
Telefon
+49 89 / 286 23 139

Fax
+49 89 / 286 23 290

 
Kontaktieren Sie uns
 
Themenrelevante Inhalte
Kommentar, 04.06.2024
Das Phänomen Zeit kann aus unterschiedlichen Perspektiven interpretiert werden. Als physikalische Größe anhand messbarer Parameter, aus philosophischer...
mehr
Vor dem Hintergrund der aktuellen Herausforderungen im Real Estate Umfeld ist es besonders herausfordernd...
mehr
KI weist bereits heute enormes Potenzial auf, um Arbeitsabläufe zu unterstützen und sogar komplett zu übernehmen...
mehr
Hinter den deutschen Verteidigungs- und Rüstungsherstellern...
mehr
In einer sich ständig verändernden globalen Wirtschaftslandschaft ist die Diskussion um die...
mehr
Noch ist das Jahr jung. Und doch zeigen die Eindrücke der Modefabriek Amsterdam, Düsseldorf Fashion Days, CIFF...
mehr



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.