München, 24.01.2020

Bayerns Wissenschaftsminister beruft Dr. Timo Renz in den Hochschulrat

Der Bayerische Staatsminister für Wissenschaft und Kunst Bernd Siebler hat Dr. Timo Renz, Managing Partner der Dr. Wieselhuber & Partner GmbH, zum Mitglied des Hochschulrates der Hochschule für angewandte Wissenschaften Weihenstephan-Triesdorf bestellt.

Die Amtszeit für dieses Ehrenamt startet am 20. Januar 2020 und endet nach 4 Jahren. Zu den wesentlichen Aufgaben des Hochschulrates gehören u.a. die Beschlussfassung über den Entwicklungsplan der Hochschule, die Gliederung der Fakultäten sowie die Einrichtung, Änderung und Aufhebung von Studiengängen.

„Für mich ist dies eine große Ehre und Verpflichtung zugleich. Mehr als 20 Jahre Beratung von Familienunternehmen in allen zentralen unternehmerischen Fragen haben mir immer wieder vor Augen geführt, wie essenziell eine fundierte und zukunftsorientierte Ausbildung ist. Diese persönliche Erfahrung als Hochschulrat einbringen zu können, ist eine spannende Gestaltungsaufgabe“, so Dr. Renz nach der Berufung durch den Staatsminister. Die 1971 gegründete Hochschule Weihenstephan-Triesdorf ist mit knapp 6.000 Studierenden, 140 Professorinnen und Professoren sowie mehr als 300 Lehrbeauftragten eine von zwölf deutschen Hochschulen, die mit dem Europäischen Qualitätssiegel (E-Quality 2011) ausgezeichnet wurden.
 
Ihr Ansprechpartner
Gustl F. Thum
Partner
 
Telefon
+49 89 / 286 23 265

Fax
+49 89 / 286 23 290

 
Kontaktieren Sie uns



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.