München, 03.07.2012

Photovoltaik: Was kommt nach der Konsolidierung der PV-Branche?

Die umfassende Konsolidierung und zahlreiche Insolvenzen in der deutschen Solarbranche waren leider absehbar, da zu viele Unternehmen der Branche kein ausreichend zukunftsfähiges und robustes Geschäftsmodell verfolgt haben.

Den vollständigen Artikel von Johannes Spannagl, Branchenexperte und Partner bei W&P und Florian Kaiser, Senior-Manager und Branchenverantwortlicher für Regenerative Energien bei W&P, lesen Sie hier.
 
Ihr Ansprechpartner
Stephanie Meske
Public Relations
 
Telefon
+49 89 / 286 23 139

Fax
+49 89 / 286 23 290

 
Kontaktieren Sie uns