München, 25.10.2018

Frankfurt: W&P Equity Lounge auf Tour

Tenor der W&P Equity Lounge mit rund 50 Experten der Frankfurter Finanz-Szene: Es ist höchste Zeit immaterielle Asset-Klassen zu heben – sie sind DIE Wertetreiber der Zukunft! Denn auch wenn heute Werte, die auf Kundennutzen, Erleben und Emotionen basieren, noch nicht bilanzierbar sind – die Daten und das Wissen daraus, werden künftig in jede Unternehmensbewertung einfließen. Materielle Werte hingegen verlieren zunehmend an Bedeutung: Ein unumkehrbarer Trend.

„Über kurz oder lang kommt die Bilanzierbarkeit „unsichtbarer“ Werte, der Druck wächst!“, ist sich Volker Riedel, Leiter Competence Center Finance bei W&P, sicher. Es sei an der Zeit, endlich wirtschaftlich zielorientiert mit ihnen umzugehen und dafür „gegebenes“ in Frage zu stellen. Denn nur so entstehen neue, datengetriebene Geschäftsmodelle, die in Zukunft bestehen können.

Interessiert an der W&P Equity Lounge „Wertsteigerung“ in Düsseldorf am 15. November? Zur Anmeldung.
 
Ihr Ansprechpartner
Stephanie Meske
Public Relations
 
Telefon
+49 89 / 286 23 139

Fax
+49 89 / 286 23 290

 
Kontaktieren Sie uns
 
Themenrelevante Inhalte
Es reicht nicht, Nachhaltigkeit mit ein paar flotten Posts, bunten Marketingaktionen und dem Pflanzen von...
mehr
Die Themen Nachhaltigkeit und Ethik, zusammengefasst in den sogenannten ESG-Kriterien, rücken bei...
mehr
Familienunternehmen sind innovativ, wachsend oder marktführend – und doch waren sie bei Small und Mid Cap Börsengängen der...
mehr
Hohe Intercompany-Umsätze führen zu geringer Transparenz und hohem...
mehr
Will ein Unternehmen auch in Zukunft erfolgreich sein, muss einiges...
mehr
Viele Unternehmen haben zu Beginn der Pandemie alle Möglichkeiten öffentlicher Kreditprogramme...
mehr
Corona hat bei vielen Unternehmen zu einem plötzlichen und tiefen Absatz- und...
mehr
 
Themen



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.