München, 19.10.2017

Sportbranche: Supply Chain Excellence – von der Pflicht zur Kür

Die Basis des Erfolgs im Sport- und Outdoor-Bereich ist zunächst einmal eine starke Marke. Doch im zunehmenden Wettbewerb wird auch die Supply Chain zum Differenzierungsfaktor für Hersteller. Branchenexperte Philipp P. Prechtl rät in der aktuellen SAZsport Experten-Reihe: Supply Chain Management sollte zum „Kür-Thema“ werden! Es gilt unter anderem die Potenziale von Digitalisierung und Industrie 4.0 zu nutzen, Planungssysteme, -prozesse und –tools zu optimieren und die Produktion maximal zu flexibilisieren.
 
Ihr Kontakt
Stephanie Meske
Public Relations
 
Telefon
+49 89 / 286 23 139

Fax
+49 89 / 286 23 290

 
Kontaktieren Sie uns
 
Themenrelevante Inhalte
Was sind die angesagten Themen der Digitalisierung im Jahr 2022? Auf einer Skala von 1-10: Welche Trends gibt es und welchen...
mehr
Im Talk mit FiFo blickt Prof. Dr. Norbert Wieselhuber auf...
mehr
Mitteilung, 25.11.2021
Was sind die angesagten Themen in der Modebranche im Jahr 2022? Auf einer Skala von 1-10: Welche Trends scheuchen die Player aus ihrer...
mehr
Alle Verantwortlichen in Unternehmen müssen täglich Entscheidungen treffen, müssen entsprechende...
mehr
Bekanntlich ist der Mensch ein Gewohnheitstier. Doch: Nach der Pandemie wird nicht alles so sein wie vorher. Ja...
mehr
Den digitalen Wandel erfolgreich umzusetzen, ist derzeit Aufgabe aller Unternehmen und...
mehr
Heute geht es um Agilität, um Transparenz, um schnelle faktenorientierte Entscheidungen. Corona hat gezeigt, die Reagiblen, die...
mehr



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.