München, 06.06.2017

Neues Mitglied der Geschäftsleitung

Mit der Ernennung von Dr. Frank Seeger zum Mitglied der Geschäftsleitung, baut die Dr. Wieselhuber & Partner GmbH (W&P) seine Beratungskompetenz im Bereich Industriegüter weiter aus. "Unternehmen der deutschen Investitionsgüterindustrie befinden sich nach wie vor auf einem langfristigen Wachstumspfad. Mit der Verstärkung von Dr. Seeger begegnen wir der steigenden Nachfrage von Familienunternehmen, sie bei der Realisierung ihrer Wachstumschancen zu unterstützen“, kommentiert Prof. Dr. Wieselhuber, Gründer & Managing Partner die Personalentscheidung.

W&P setzt mit Dr. Seeger als Leiter Industriegüter II auf fundierte Branchen- und Top-Management-Erfahrung: Der in Wirtschafts- und Sozialwissenschaften promovierte Diplom-Ingenieur Dr. Seeger war in einem international tätigen Unternehmen im Bereich Industrieanlagenbau für Prozesstechnologie und Projektabwicklung verantwortlich, bevor er in die Beratung wechselte. Seine Schwerpunkte hier: Innovation, Technologiemanagement und Produktentwicklung für technologieorientierte, produzierende Industrieunternehmen. Mit seiner Beratungsexpertise zur Ausrichtung der Unternehmensorganisation und Gestaltung von Wertschöpfungsketten zur Steigerung von Ertragskraft und Wettbewerbsstärke, begegnet er exakt den unternehmerischen Herausforderungen der Kunden aus der Industriegüterbranche bei W&P.
 
Ihr Ansprechpartner
Stephanie Meske
Public Relations
 
Telefon
+49 89 / 286 23 139

Fax
+49 89 / 286 23 290

 
Kontaktieren Sie uns
 
Themenrelevante Inhalte
Die 15. SicherheitsExpo in München findet vom 27. bis 28. Juni 2018 statt und...
mehr
Mehr als 600 000 mittelständische Unternehmen in Deutschland planen bis 2019 eine Übergabe oder den Verkauf an Nachfolger...
mehr
Mitteilung, 02.05.2018
Im Mittelstand werden Geschäftsmodelle zunehmend digital, doch häufig ist das Controlling nicht darauf vorbereitet. Unternehmen, die...
mehr
Das mav Innovationsforum ist die Veranstaltung für Geschäftsführer, Fertigungsleiter und Anwender in der metallbearbeitenden...
mehr
Wer heute sein Geschäftsmodell überdenkt, sollte Plattformökonomien im Blick haben. Denn: Auch wenn diese...
mehr
Steigende Produktkomplexität, neue Märkte, globale Fertigung, zunehmende Serviceansprüche und veränderte...
mehr
Vom 20. bis zum 24. Februar 2018 findet in den Düsseldorfer Messehallen die METAV 2018 statt...
mehr
Erhebliche Investitionen in Zukunftsprojekte stehen im Maschinen- und Anlagenbau vor der...
mehr
Die MEDICA 2017 rückt näher. Und mit ihr die Frage, wie es um die Digitalisierung in einer mittelständisch geprägten...
mehr
Ja, es ist eine dreifache Herausforderung: Herkömmliche Technologien vorantreiben, das Unternehmen...
mehr
So kurz vor der Hannover Messe ist sie im Management vieler Maschinenbauer wieder präsent: Die Frage nach einem...
mehr
Hand auf‘s Herz: Wie weit sind Unternehmen auf dem Weg der digitalen...
mehr
Publikation
mehr