München, 06.06.2017

Neues Mitglied der Geschäftsleitung

Mit der Ernennung von Dr. Frank Seeger zum Mitglied der Geschäftsleitung, baut die Dr. Wieselhuber & Partner GmbH (W&P) seine Beratungskompetenz im Bereich Industriegüter weiter aus. "Unternehmen der deutschen Investitionsgüterindustrie befinden sich nach wie vor auf einem langfristigen Wachstumspfad. Mit der Verstärkung von Dr. Seeger begegnen wir der steigenden Nachfrage von Familienunternehmen, sie bei der Realisierung ihrer Wachstumschancen zu unterstützen“, kommentiert Prof. Dr. Wieselhuber, Gründer & Managing Partner die Personalentscheidung.

W&P setzt mit Dr. Seeger als Leiter Industriegüter II auf fundierte Branchen- und Top-Management-Erfahrung: Der in Wirtschafts- und Sozialwissenschaften promovierte Diplom-Ingenieur Dr. Seeger war in einem international tätigen Unternehmen im Bereich Industrieanlagenbau für Prozesstechnologie und Projektabwicklung verantwortlich, bevor er in die Beratung wechselte. Seine Schwerpunkte hier: Innovation, Technologiemanagement und Produktentwicklung für technologieorientierte, produzierende Industrieunternehmen. Mit seiner Beratungsexpertise zur Ausrichtung der Unternehmensorganisation und Gestaltung von Wertschöpfungsketten zur Steigerung von Ertragskraft und Wettbewerbsstärke, begegnet er exakt den unternehmerischen Herausforderungen der Kunden aus der Industriegüterbranche bei W&P.
 
Ihr Ansprechpartner
Stephanie Meske
Public Relations
 
Telefon
+49 89 / 286 23 139

Fax
+49 89 / 286 23 290

 
Kontaktieren Sie uns
 
Themenrelevante Inhalte
Von der Planung über die Realisierung bis hin zum Betrieb: Building Information Modeling (BIM) bringt Potentiale...
mehr
Beim Weltwirtschaftsforum 2018 wurde das bekannte 24/7-Prinzip um eine aktualisierte Variante ergänzt: 25/8. Ein Ausdruck für die...
mehr
Ein Faktor sticht bei gescheiterten Stabübergaben heraus: die zunehmende Entfremdung in einem Gesellschafterkreis, der...
mehr
Durch den stetig zunehmenden Preis- und Wettbewerbsdruck stehen Unternehmen in der Pflicht, vorhandene...
mehr
Wenn heute die Münchner Sicherheitskonferenz startet, wird ein Thema zwar eher am Rande diskutiert –...
mehr
Kommentar, 12.02.2019
Komplexität hat im Unternehmenskontext immer einen schalen Beigeschmack. Der Begriff steht synonym für Effizienzverluste, zusätzlichen...
mehr
Generationenwechsel in Familienunternehmen heißt heute: Jung und Alt lernen voneinander. Zukunftsweisende...
mehr
Technischer Fortschritt, steigende Komplexität und neue Technologien fordern von der Sicherheitstechnik immer wieder:...
mehr
Publikation
mehr