München, 23.07.2015

Chancen der Industrie 4.0 erkennen und nutzen

Unabhängig von dem teils umstrittenen Begriff "Industrie 4.0" ist die zunehmende Digitalisierung der Industrie ein nicht von der Hand zu weisender Fakt. Wie in anderen Branchen bereits geschehen, wird sie in den kommenden Jahren viele industrielle Felder durchdringen. Dabei werden mit Hilfe von Echtzeitvernetzung und künstlicher Intelligenz viele Vorgänge automatisiert, in die wir heute noch große Aufwände stecken müssen.

In Folge dessen kann der Kundennutzen in Zukunft viel stärker durch Software und entsprechende service-orientierte Geschäftsmodelle erzeugt werden. Diese Entwicklung kann für Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus sowohl Chancen als auch Risiken bringen - verlangt ihnen aber in jedem Fall eine grundsätzliche Überprüfung der Unternehmensstrategie ab.

Doch wie erkennen Sie Ihre echten Chancen in diesen noch weitgehend unscharfen Zukunftsszenarien? Und wie entwickeln Sie innovative Geschäftsmodelle, die diesen Chancen Rechnung tragen aber gleichzeitig ihr bestehendes Geschäft nicht aushebeln oder die Organisation überfordern?

Lesen Sie dazu das W&P-Dossier "Chancen der Industrie 4.0 erkennen und nutzen".
 
Ihr Ansprechpartner
Stephanie Meske
Public Relations
 
Telefon
+49 89 / 286 23 139

Fax
+49 89 / 286 23 290

 
Kontaktieren Sie uns
 
Themenrelevante Inhalte
Veranstaltung, 27.11.2018
Im Rahmen der alljährlichen SPS IDC Drives Messe vom 27. bis 28. November 2018 im Messezentrum Nürnberg veranstalten zum 4. Mal...
mehr
Digitale Transformation, Industrie 4.0, Smart Home und Smart City, Big Data, Long Data und...
mehr
Die spoga+gafa ist die weltweite Nr.1 unter den Gartenmessen. Hier zeigt die globale Branche den...
mehr
Familienunternehmer sollten die Unternehmensnachfolge als Chance begreifen, neue Wege zu beschreiten...
mehr
Digitalisierung, agile Organisation, Globalisierung und weitere Trends geben Familienunternehmen heute viele...
mehr
Und dann kommt er oder sie plötzlich, für alle überraschend und für die meisten unvorstellbar, nicht mehr zurück...
mehr
Die Daten aus der digitalen Vernetzung sind die Basis für digitale Geschäftsmodelle – vor allem Plattform-Geschäftsmodelle -...
mehr
Mitteilung, 10.07.2018
Ausmaß und Geschwindigkeit aktueller Veränderungen erfordern in jedem Unternehmen eine größere Management-Wertschöpfung als in der...
mehr
Smarte Innovationen, Losgröße-1-Fertigung oder Digitalisierung – die Möbel- und Zulieferindustrie steht vor gewaltigen...
mehr
Die zentralen Aufgaben des CFOs? Klar, zum einen sollte er die Ertragsperlen eines Unternehmens pflegen und sich gleichzeitig...
mehr
Change, Evolution, Transformation, Disruption, Revolution – nichts bleibt beim alten und panta rhei in unserer sich...
mehr
Publikation
mehr