Arnsberg, 28.04.2015

ZVEI-Fachverbände setzen auf W&P-Expertise

Auf der heutigen Jahrestagung der Fachverbände Transformatoren & Stromversorgungen und Electrical Winding & Insulation Systems in Arnsberg hält Johannes Spannagl, Partner und Mitglied der Geschäftsleitung von Dr. Wieselhuber & Partner einen Gastvortrag zum Thema "Innovationsmanagement - Was unterscheidet Spitzenunternehmen von anderen?" Seine zentrale These vor mehr als 80 Vertretern der beiden Fachverbände: "Spitzeninnovatoren sind erfolgreicher, weil sie wesentliche Aspekte der Innovationskraft besser erfüllen und darüber hinaus Wachstumspotenziale besser ausschöpfen. Klare Ziele, effizienter Ressourceneinsatz, Technologiezugang sowie ein innovativer Fokus auf den Kundennutzen entscheiden darüber, ob aus Ideen auch nachhaltige Geschäfte resultieren. Darüber hinaus setzen Innovatoren auf die "weichen" Faktoren wie Ausschöpfen der Mitarbeiter-Kreativität und eine motivationsfördernde Innovationskultur."

Weitere Informationen zum Thema Innovation & New Business finden Sie unter Beratungskompetenzen > Innovation & New Business.
 
Ihr Ansprechpartner
Gustl F. Thum
Mitglied der Geschäftsleitung
 
Telefon
+49 89 / 286 23 265

Fax
+49 89 / 286 23 290

 
Kontaktieren Sie uns
 
Themenrelevante Inhalte
Mitteilung, 05.12.2019
Was sind die angesagten Themen in der Automobilindustrie im Jahr 2020? Auf einer Skala von 1-10: Welche Trends scheuchen die Player aus...
mehr
Der größte Hemmschuh in Sachen KI derzeit: Der zögerliche Umgang mit der Technologie. Ihre Fähigkeiten und Limitationen sind...
mehr
Globale und branchenspezifisch disruptive Kräfte machen digitale Geschäftsmodelle unverzichtbar...
mehr
Es ist bereits seit einiger Zeit von einer bevorstehenden globalen Rezession, von abnehmenden Wachstumsraten und...
mehr
Was verbindet uns? Wo wollen wir hin? Wer soll dabei welche Rolle spielen? Einfache Fragen, die viele Familienunternehmen vor...
mehr
Kommentar, 30.07.2019
In Zeiten immer stärkerer Vernetzung von Funktionen, Geschäftsbereichen und Ländern rückt eine strukturierte Führungsorganisation als...
mehr
Zahlreiche Studien prognostizieren: Künstliche Intelligenz (KI) kann das Bruttoinlandsprodukts um über 400 Mrd. € bis zum Jahr...
mehr
Publikation
mehr



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.